Zwei Möglichkeiten, Ihre Community zu vergrößern

8. Mai 2016 | 3 Min. Lesezeit

Da Magic: The Gathering weltweit stetig wächst, steigt auch die Vielfalt der Fans.

Diese zwei Organisationen unterstützen einladende Magic-Events für Spieler aller Art. Und mit deren Hilfe können Sie neue Spieler für Ihre Events gewinnen.

Planeswalkers for Diversity

Planeswalkers for Diversity (Planeswalker für Vielfältigkeit) vertritt den Grundsatz „Magic ist für alle da“ und strebt an, eine Umgebung in den Magic-Stores zu schaffen, in der jeder Magic: The Gathering spielen mag.

Alice und Karma Clarke, Koorganisatorinnen ihrer eigenen Ortsgruppe der Planeswalkers for Diversity beim Games Laboratory in Melbourne, Australien, haben die Organisation über deren Facebook-Seite gefunden. Sie haben sich gedacht, dass es so etwas auch in ihrer Stadt geben sollte.

„Erst als James, der Store-Inhaber, vorgeschlagen hat, dass wir so etwas veranstalten sollten (ohne dass wir ihm davon vorher überhaupt erzählt hätten), hat sich alles zusammengefügt.“

Jetzt veranstalten Alice und Karma alle zwei Wochen Events im Games Laboratory. Die Belohnung dafür ist ein guter Ruf in der Community als integrativer und einladender Ort.

„Alle profitieren. Jeder, der bei ein paar Events dabei war, hat neue Freunde gefunden, mit denen sie sich das Hobby teilen.“

Das macht sich bemerkbar: Das Spiel wächst, die Community gewinnt Mitglieder und Games Laboratory neue Kunden.

Lady Planeswalkers Society

Mit über 60 Ortsgruppen weltweit wächst die Lady Planeswalkers Society seit der Gründung 2011 stetig. Das Ziel ist es, die Eintrittsbarriere zu Magic für Frauen (und überhaupt alle Geschlechter) einzureißen.

Nachdem sie sich das Ziel gesetzt haben, das WPN-Store-Level so schnell wie möglich zu erhöhen, hat A Muse N Games mithilfe der Lady Planeswalkers Society die Spielerinnen angezogen, um dieses Ziel zu erreichen.

Indem einzigartige Events und eine einladende Atmosphäre geboten werden, in der alle Freude am Spielen haben, hat sich eine Stammkundschaft etabliert.

Eigene Ortsgruppe gründen

Es ist ganz einfach, eine eigene Ortsgruppe der Planeswalkers for Diversity oder der Lady Planeswalkers Society zu gründen:

1. Planen Sie regelmäßige Events in Ihrem Kalender

Games Laboratory hat jeden zweiten Mittwoch um 18:30 Uhr ein Event. A Muse N Games veranstaltet jeden Donnerstag um 19:00 Uhr ein Event.

2. Bewerben Sie Ihre Ortsgruppe

Planeswalkers for Diversity empfiehlt, eine einladende Sprache zu verwenden, damit sich jeder willkommen fühlt, und den Wettbewerbsgedanken hinten anzustellen.

Sie empfehlen ebenfalls, die Spieler dazu anzuhalten, Freunde mitzubringen.

3. Wiederholen Sie Ihre Ziele

Wecken Sie Erwartungen am Anfang jedes Events, indem Sie das Motto der Ortsgruppe, Vielfältigkeit und Inklusion zu feiern, wiederholen.

Achten Sie auf das Verhalten und sprechen Sie jedes Verhalten an, dass Ihre Ziele gefährden könnte.

4. Fügen Sie Ihre Ortsgruppe der Liste hinzu

Schicken Sie einen Link an die Facebook-Gruppe der Planeswalkers for Diversity, oder kontaktieren Sie sie mittels ihrer Website, um Ihre Ortsgruppe der internationalen Liste hinzuzufügen.

Die Prozedur, um eine Lady Planeswalkers Society hinzuzufügen ist die gleiche. Wenn Sie Ihre Ortsgruppe gegründet haben, schicken Sie Ihnen den Link zu Ihrer Facebook-Gruppe oder -Seite oder Website, um in die offizielle Liste der Ortsgruppen aufgenommen zu werden.

Wenn Sie eine Ortsgruppe nicht alleine gründen können, folgen Sie James’ Hinweis und fragen Sie einen Spieler, ob er nicht interessiert wäre, eine Ortsgruppe in Ihrem Store zu gründen.

Starten Sie eine eigene Ortsgruppe der Planeswalkers for Diversity oder der Lady Planeswalkers Society und erweitern Sie Ihre Community!

Von Jordan Comar

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!