3 bewährte Vorgehensweisen für mehr Engagierte Spieler

15. April 2019 | 1 Min. Lesezeit

Engagierte Spieler machen nur 20 % der aktiven Magic-Spieler aus, generieren aber 80 % des In-Store Play. Durchschnittliche Engagierte Spieler nehmen nicht nur an sechs Events im Jahr teil, sondern an einunddreißig. Im Laufe des Jahres 2019 werden sie ungefähr 15.000.000 Boosterpackungen öffnen – fast eine Viertelmilliarde Karten – und das nur während der Events im Store.

Unser Tipp an Sie ist daher ganz klar: Ihre Standard- und Draft-Communitys zu vergrößern und damit die Gesamtzahl Ihrer Engagierten Spieler zu erhöhen bewirkt weit mehr als nur eine höhere Zuteilung von Promo-Packs. Es füllt Ihre Community mit der Art von Spielern, die am meisten zu deren Erhaltung beitragen werden.

Hier sind einige einfache und nützliche Ideen:

 

1. Veranstalten Sie Casual Standard Events.

Kurze Erinnerung: Spieler gelten als „Engagiert“, sobald sie an mindestens sechs Standard-, Draft- oder Sealed-Events in Ihrem Store teilnehmen. Die naheliegendste Möglichkeit, Ihre Gesamtzahl zu steigern, besteht einfach darin, mehr Gelegenheiten zum Spielen in diesem Formaten zu schaffen – und Casual Standard wäre ein guter Anfang.

Standard ist das beliebteste und zugänglichste Magic-Format. Jede Woche starten mehr Events in Standard als in jedem anderen Format. Das erste Deck eines neuen Spielers ist fast immer für Standard legal. Wenn Spieler tiefer eintauchen möchten, können sie aus einem überschaubaren Kartenpool wählen und die Archetypen sind einfacher.

Außerdem ist es großartig für Casual Play. Viele Leute assoziieren Standard mit kompetitivem Spielen auf hohem Niveau, aber in einem lokalen Store sieht das oft ganz anders aus. Esper Control ist eine Art von Standard-Deck. Das blaue Willkommens-Deck eine andere. Wenn ein neuer Spieler ein Constructed-Deck besitzt, ist es wahrscheinlich ein Standard-Deck.

Das alles bedeutet, dass Casual Standard ein entscheidender Bestandteil Ihrer Strategie zur Stärkung der Spielerbindung sein kann. Eine Spielerfahrung anzubieten, die sich speziell an neuere Spieler richtet – idealerweise beim Friday Night Magic oder vielleicht in einer Liga – ist ein hervorragender Ansatz.

 

2. Probieren Sie es mit einem Treueprogramm.

Bei Treueprogrammen liegt der Fokus normalerweise auf Käufen, aber es gibt keinen Grund, damit nicht auch Events zu belohnen. Es gibt diverse Möglichkeiten, dies einzurichten.

In Michael Bahrs Treueprogramm „DSG Stars“ erhalten Spieler beispielsweise „Punkte“ für ausgegebene Dollar – einschließlich Event-Teilnahmen (vorausgesetzt, der Gesamtwert der Transaktion beträgt mindestens 19,98 $). Außerdem können Spieler Punkte auch für Event-Teilnahmegebühren ausgeben. Lesen Sie Bahrs Übersicht in diesem Artikel.

Sie können es aber auch mit etwas ganz Einfachem wie einer Treuekarte probieren – hier können Sie eine von uns herunterladen.

 

3. Richten Sie einen öffentlich zugänglichen Computer oder ein Tablet ein.

Dieser Punkt ist Gegenstand unserer WPN Premium-Qualitätssicherungsvereinbarung, und zwar aus gutem Grund.

Erstens nennen ihn Spieler regelmäßig als wünschenswerte Einrichtung in ihrem Store. Zweitens wird es aber auch für Spieler einfacher, ihre DCI-Nummer zu suchen oder ihr Organized Play Account zu registrieren, um eine zu bekommen – was es für uns leichter macht, Ihnen die Aktivitäten dieser Spieler richtig anzurechnen.

Dies, und ein bisschen mehr Aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass Spieler jedes Mal, wenn sie an einem Event teilnehmen, ihre DCI-Nummer verwenden (statt beispielsweise mit einer allgemeinen DCI-Karte teilzunehmen), könnte viel dazu beitragen, dass wir uns ein genaues Bild von Größe und Zustand Ihrer Community machen können.

 

Zum Zeitpunkt dieses Beitrags gibt es fast 45.000 Spieler, denen genau ein Event fehlt, um als „Engagiert“ zu gelten – und diese Zahl wird noch viel größer, wenn Sie sie auf Spieler ausweiten, denen zwei Events fehlen oder drei usw.

Jede dieser drei Taktiken könnte dazu beitragen, diese Zahl zu verringern. Probieren Sie sie aus und wenden Sie sich an Ihren WPN-Mitarbeiter, um sich weitere Anregungen zu holen.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!