AKH Standard Showdown: 4 Things to Know

AKH Standard Showdown: 4 Dinge, die Sie wissen sollten

2. Mai 2017 | 2 Min. Lesezeit

Standard Showdown: Amonkhet startet dieses Wochenende!

Weil es sich um einen neuen Eventtyp handelt, der schon durch ein paar Testläufe gegangen ist, erreichen unsere Supportteams zahlreiche Fragen.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Saisonstart:

1. Die als Preise vergebenen Boosterpackungen bestehen aus seltenen und sagenhaft seltenen Karten sowie Ländern mit großflächiger Illustration und Premiumkarten.

Die Inhalte dieser Boosterpackungen sind etwas anders als bei den letzten Malen.

Und das steckt darin:

Insgesamt vier Karten:

  • 2 seltene oder sagenhaft seltene Karten aus einem für Standard zugelassenen Set.
  • 1 Standardland mit großflächiger Illustration aus Amonkhet.
  • 1 Premiumkarte aus einem für Standard zugelassenen Set, wobei es sich um eine beliebige seltene Karte oder auch um ein Land mit großflächiger Illustration handeln kann.

Beim Ausgeben der Promokarten sollten Sie vor allem jene Spieler belohnen, die ungeschlagen sind, regelmäßig teilgenommen oder einen Freund zum Event mitgebracht haben.

An dieser Stelle noch ein Hinweis: Masterpiece-Serie: Amonkhet-Anrufungen sind nicht enthalten.

2. Voraussetzung sind mindestens 8 Spieler und mindestens 3 Runden.

Der Standard Showdown ist der Punkt, an dem sich der Event-Kalender in Richtung kompetitiver Events bewegt: Er sollte ein Event im Turnierformat mit mindestens acht Spielern und mindestens drei Runden sein.

Beide Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der Showdown veranstaltet werden kann und Spieler die Boosterpackungen als Preise erhalten.

3. Überschüssige Packungen sollten für zukünftige Standard-Events genutzt werden.

Falls Sie Events absagen müssen, bewahren Sie auf jeden Fall die Boosterpackungen auf: Nach 30 Tagen dürfen Sie sie für beliebige Standard-Events als Preise vergeben.

Die Standard Showdown-Saison endet am 2. Juli. Ab dem 1. August können Sie also Spielern bei Ihren Standard-Events mit diesen Extras eine Freude machen.

4. Zeigt uns eure Decklisten!

Wir wollen sehen, wie Spieler Amonkhet in Ihrem Store nutzen.

Lassen Sie alle Spieler wissen, dass sie ihre Decks mithilfe des Formulars unten der ganzen Welt zeigen können. Teilen Sie diesen Link in den sozialen Medien oder binden Sie ihn in Ihre Ankündigungen ein.

Die Decklisten geben unserem R&D-Team einen besseren Einblick in den Zustand des Standardspiels. Außerdem werden ein paar Favoriten auf MagicTheGathering.com vorgestellt.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!