Eine gegenseitige Verpflichtung zum Miteinander: Lasst uns gemeinsam die Community stärken

18. Dezember 2017 | 1 Min. Lesezeit

By Chris Cocks, President, Wizards of the Coast

Seit ich 1995 angefangen habe, Magic zu spielen, war und ist mir die Fähigkeit des Spiels, Menschen zusammenzubringen, Brücken zu bauen und Freundschaften zu knüpfen, die ein Leben lang bestehen bleiben, ganz besonders wichtig. Nicht umsonst lernen die meisten Leute Magic zusammen mit Freunden kennen. Ich war keine Ausnahme: gemeinsam mit einem Studienkollegen entdeckte ich dieses völlig andere, wunderbare Kartenspiel in einem Comicladen in der Nähe unserer Hochschule.

Magic ist von Natur aus ein soziales Spiel, und unsere Community hat ebenso viele Facetten wie Mitglieder – und sie vereint die vielen Millionen Spieler auf der ganzen Welt im Grunde in einem riesigen Netzwerk aus Freunden. Einer der wichtigsten Aspekte einer Freundschaft ist die Tatsache, dass Freunde sich gegenseitig unterstützen. Das Fundament jeder Community ist Respekt.

Alle Mitarbeiter bei Wizards of the Coast sind sich darin einig, und wir nehmen uns diesen Grundsatz zu Herzen. Vor einiger Zeit haben wir euch daher gebeten, uns zu helfen, eine gegenseitige Verpflichtung auszuarbeiten, mit der wir eine offene, entgegenkommende und integrative Community unterstützen können.

Mithilfe von Beiträgen von Spielern, Händlern, Turnierorganisatoren, Fans und unseren Mitarbeitern wurde diese gegenseitige Verpflichtung ausgearbeitet, die definiert, was für eine Community wir uns alle wünschen. Unter Freunden übernimmt man Verantwortung. Freunde passen aufeinander auf. Freunde begrüßen und respektieren Neulinge. Der Geist der Freundschaft und das Einstehen füreinander heben die Magic-Community als eine der besten in der Spielebranche von anderen ab.

Um dies auch weiterhin sicherzustellen, wird bald das Folgende in den Spielbereichen aushängen.

Das ist unsere gegenseitige Verpflichtung. Sie soll durch die Community und für die Community den Geist unserer Verhaltensregeln wachrufen.

Wir hoffen, dass diese Verpflichtung folgendermaßen genutzt wird:

Wir werden mit unseren Partnern und Stores ausarbeiten, wie diese Community-Verpflichtung am besten eingeführt, präsentiert und genutzt werden kann. Sicher wird sie demnächst in deinem lokalen Store aushängen oder in deinem Lieblingsstream erscheinen.

Für die Community kann diese Verpflichtung ein Werkzeug sein, das Spieler zurate ziehen können, um den Spaß beim Spielen sicherzustellen. Diese Verpflichtung ist nur wirksam, wenn wir alle das Ziel haben, eine positive, geniale Community zu erschaffen und diese Verpflichtung als Leitbild verwenden.

Bitte melde dich zunächst beim Eigentümer oder Betreiber des Stores, Streams oder Spielbereichs, falls ein Problem auftreten sollte. Dieser ist hoffentlich in der Lage und daran interessiert, Probleme lokal anzusprechen und zu lösen. Solltest du jedoch die Notwendigkeit sehen, das Problem auf höherer Ebene anzusprechen, kannst du Wizards of the Coast direkt kontaktieren und schwerwiegende Probleme über den Kundendienst melden.

Dabei ist es natürlich besonders wichtig, Probleme immer konstruktiv anzusprechen. Fehler können auch eine Gelegenheit sein, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Wir wollen nicht jeden angreifen, der die Erwartungen nicht gleich erfüllt, sondern unsere Community so einladend und offen wir möglich gestalten. Vielleicht entstehen sogar neue Freundschaften.

Wir haben gerade erst begonnen, an der bestmöglichen Magic-Community zu arbeiten. Alle bei Wizards of the Coast wollen offene, positive, einladende Orte und Gruppen für alle Magic-Spieler schaffen und erhalten, damit alle Freunde, die demnächst einen Spieleladen besuchen, eine ebenso offene und geniale Community vorfinden wie ich damals. Wir werden nicht aufhören, dieses Ziel zu verfolgen. Das ist unser Versprechen an euch.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!