Eine kurze Übersicht zur neuen Block-Struktur bei Magic

25. August 2014 | 1 Min. Lesezeit

Ab Herbst 2015* werden wir die Block-Struktur von Magic: The Gathering ändern, wodurch die Geschichte konsistenter erzählt und mehr Inhalt für die Spieler bereitgestellt werden kann.

Lesen Sie Mark Rosewaters Artikel für eine ausführlichere Betrachtung und eine Analyse dessen, was hinter den Kulissen geschieht.

Für eine kurze Übersicht lesen Sie bitte einfach weiter.


Ab Herbst 2015 werden für Magic jährlich vier Sets in zwei Blocks veröffentlicht – ohne Hauptset. Das bedeutet:

1. Magic-Blocks bestehen ab Herbst 2015 aus zwei Sets

Ab dem Block mit dem Codenamen „Blood“ im September 2015 wird jeder Block ein großes Set enthalten, das die Welt vorstellt, und ein kleines Set, das darauf aufbaut.

Blocks bestehen nicht länger aus drei Sets.

2. Ab Herbst 2015 gibt es für Magic jährlich zwei Blocks

Es wird eine große Erweiterung im Herbst erscheinen und dann ein kleines Erweiterungsset im Winter, die beide auf Welt Nr. 1 spielen.

Dann folgt eine große Erweiterung im Frühling und eine kleinere im Sommer – für gewöhnlich beide auf Welt Nr. 2 angesiedelt.

3. Das Hauptset im Sommer 2015 ist das letzte Hauptset

Das für Sommer 2016 geplante Set ist das zweite Set des Blocks, der im Frühling 2016 beginnt.

4. Das erste Set jedes 2-Set-Blocks (Herbst- und Frühlings-Set) löst ab 2016 eine Rotation aus

Schon in der Vergangenheit hat immer das erste Set eines Blocks eine Rotation ausgelöst.

Ab 2015 wird dies zweimal pro Jahr (im Herbst und im Frühling) geschehen, statt wie bisher nur im Herbst.

5. Das Standard-Format besteht ab 2016 aus drei Blocks statt wie bisher aus zwei Blocks

Um das Metaspiel robuster zu machen, ändern wir die Größe des Standard-Formats.

Khane von Tarkir wird nur für 18 Monate im Standard-Format gespielt.

Diese Änderung sollte keinen Einfluss auf die Rolle des Sets in anderen Formaten haben.

*Bei den Jahreszeiten beziehen wir uns auf die nördliche Hemisphäre.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!