Grow Your Own Judges

Bilden Sie eigene Judges aus

5. Februar 2015 | 1 Min. Lesezeit

Wenn Ihre Spieler im Judge-Programm aufsteigen, steigt auch die Qualität Ihrer Events.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Spielern dabei helfen, den Judge-Olymp zu erklimmen, und warum Sie das tun sollten.

Rules-Advisor

Rules-Advisor haben ihre umfassenden Kenntnisse der Spielregeln unter Beweis gestellt, die Turnierregeln sind ihnen jedoch nicht unbedingt im selben Maße geläufig. Voraussetzung ist das Bestehen der Rules-Advisor-Prüfung im Judge Center.

Während sich ein Rules-Advisor aller Diskussionen über Karteninteraktionen annimmt, können Sie sich ganz darauf konzentrieren, Ihr Event zu einem tollen Erlebnis zu machen – indem Sie sich persönlich um einen Spieler kümmern oder nach einem Draft leere Boosterpackungen entsorgen.

Halten Sie nach interessierten Spielern Ausschau und verweisen Sie sie auf das Judge Center, wo die Prüfung abgelegt werden kann. Sobald sie diese bestanden haben, können Sie den Spieler als Ansprechpartner für alle Regelfragen einsetzen.

Level 1 (L1)

L1s haben umfassende Kenntnisse sowohl der Spielregeln als auch der Turnierregeln. Voraussetzung ist ein Gespräch mit einem L2, das Bestehen einer Prüfung und der Einsatz als Judge bei zwei sanktionierten Events.

Ein L1 ist bestens mit allen Turnierabläufen vertraut – wie viele Schweizer Runden vor den Top 8 gespielt werden, was zu tun ist, wenn die Zeit für ein Match abläuft – und kennt die bewährten Vorgehensweisen für reibungslose Events, von der Anmeldung bis zum Finale.

Ermutigen Sie Spieler dazu, am Judge-Programm teilzunehmen. Sie können auch zusätzliche Anreize bieten. Verweisen Sie sie dann an Ihren Regional Coordinator und laden Sie sie ein, Ihre Events zu beaufsichtigen.

Level 2 (L2)

L2s sind Experten für Spiel- und Turnierregeln und sind auch bestens mit dem Vorgehen bei Verstößen vertraut. Voraussetzung ist der Einsatz als Judge bei drei Events, die Zusammenarbeit mit mehreren Stores sowie das Erfüllen weiterer Voraussetzungen.

Haben Sie launische Spieler? L2s wissen, was zu tun ist. Dank ihrer Erfahrung und ihrem Urteilsvermögen, können sie auch in schwierigen Situationen für Frieden sorgen.

Laden Sie L1s ein, einem L2 bei Ihrem PPTQ über die Schulter zu schauen und „Übungsevents“ auf Competitive REL durchzuführen. Empfehlen Sie sie einem anderen Store in der Nähe weiter.

Egal auf welchem Niveau Ihre potentiellen Judges gerade sind, es gibt immer etwas, was Sie jetzt tun können, um ihnen zu helfen. Unterstützen Sie Spieler bei ihrer Judge-Laufbahn und Sie werden sehen, wie Ihre Events immer besser werden!

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!