Mark Heggen: Wie R&D die M19 Planeswalker-Decks neu gestaltet hat

14. Mai 2018 | 1 Min. Lesezeit

Von Mark Heggen, Wizards R&D

Grüße vom R&D-Team. Mein Name ist Mark Heggen, ich bin der Product Architect des Hauptsets 2019 (M19) und ich erzähle Ihnen heute etwas zu den M19 Planeswalker-Decks. Bei diesem Release probieren wir ein paar neue Dinge aus, die Ihnen helfen sollen, neue Spieler zu überzeugen. Nun erfahren Sie auch, was sich ändert und warum.

Als wir uns entschieden, wieder Hauptsets zu veröffentlichen, erkannten wir dabei sofort das Potential der Planeswalker-Decks. Hauptsets eignen sich perfekt als Einstieg für neue Spieler. Selbiges gilt für Planeswalker-Decks, weshalb M19 die ideale Gelegenheit darstellt, diese zwei tollen Produkte zu kombinieren.

Für diese Decks setzten wir uns also drei Ziele: Zugänglichkeit, bessere Spielerfahrung und einfachere Weiterführung. Beleuchten wir das mal im Detail.

Zugänglichkeit

Wenn ein neuer Spieler in Ihren Store kommt, sollen diese Decks als erste logische Anschaffung herausstechen.

Dafür haben wir den Preis gesenkt. M19 Planeswalker-Decks haben eine UVP von 10,99 $ (gilt nur für die USA) und enthalten einen Booster (im Gegensatz zu vormals 14,99 $ und zwei Boostern, wobei PW-Decks für Nicht-Hauptsets weiterhin so verkauft werden). Wir hoffen, dass dies die finanzielle Hemmschwelle für neue Spieler herabsetzt.

Zweitens haben wir für dieses Set fünf verschiedene Decks entworfen. Jedes ist einfarbig und konzentriert sich auf die klassischen Vorzüge der jeweiligen Farbe. Somit können sich Spieler auf die Farbe konzentrieren, die sie interessiert, oder nach den fünf aufregenden Charakteren wählen, die wir als Vertreter dieser Decks gewählt haben.

Bessere Spielerfahrung

Sobald ein Spieler sein Deck erworben hat, soll er auf seinem Weg hin zu weiterführenden Produkten eine bestmögliche Spielerfahrung erleben.

Die Decks wurden spezifisch für Einsteiger entworfen, weshalb sie Karten, Kombos und Synergien enthalten, die darauf abzielen, die Fähigkeiten neuer Spieler zu verbessern. Die Themen sind klar erkennbar, das Spiel ist dynamisch und die Spieler können sich auf die Tricks und Kniffe konzentrieren, ohne dafür alle neuen und kreativen Mechaniken typischer Sets zu kennen.

Und da die fünf verschiedenen Decks perfekt aufeinander abgestimmt sind, sind weitaus ausgewogenere Partien zwischen ihnen möglich, als dies sonst bei nur zwei Decks der Fall wäre. Eine neue Gruppe von Spielern kann sich mehrere dieser Decks kaufen und viele Partien spielen, ohne dass sich diese nach einer Weile ständig wiederholen.

Einfachere Weiterführung

Letztlich haben wir uns noch so einige Gedanken gemacht, wie diese Decks mit unseren anderen Produkten interagieren.

Für M19 haben wir neue Willkommens-Decks und die Planeswalker-Decks sollten sich wie eine aufregendere nächste Stufe dazu anfühlen: ähnliche Themen, einige gleiche Karten für den Wiedererkennungswert, aber mit mehr Durchschlagskraft und Tiefe. Wir hoffen, dass damit der Übergang von den Willkommens-Decks bei den Demos in Ihrem Store leichter gelingt.

Außerdem sollte auch der Schritt zur M19 Deckbau-Box erleichtert werden. Vorherige Deckbau-Boxen enthielten bedingt zufällige Karten, weshalb die Auswahl von Box zu Box variierte, aber diesmal verfolgen wir eine andere Strategie, weshalb alle Karten in der Deckbau-Box, bis auf die in den Boosterpackungen enthaltenen, diesmal festgelegt sind.

Damit haben wir mehr Kontrolle über die Spielerfahrung neuer Spieler und die Optionen für den Deckbau sind sorgfältig geplant, wenn die Spieler damit beginnen, ihre Planeswalker-Decks umzubauen. Außerdem enthält die Deckbau-Box ein Booklet, welches die Grundlagen des Deckbaus beschreibt.

Wir hoffen, dass diese Decks mit ihrem niedrigeren Preis, der größeren Auswahl, dem einfacheren Gameplay und dem besseren Übergang zu weiteren Produkten im Laufe des nächsten Jahres viele neue Spieler für Magic und Ihren Store begeistern können. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen dieses neue Produkt in die Hände zu geben und von Ihnen zu hören, was Sie davon halten.

70% der WPN-Mitglieder haben sich für Hauptset 2019 Open House angemeldet und können neuen Spielern schon zwei Wochen früher mit den überarbeiteten Planeswalker-Decks nach Hause schicken. Lassen Sie sich das nicht entgehen! Melden Sie sich bis zum 21. Mai an.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!