Monatliches Update zum Spielbetrieb im Store, Januar 2021

13. Januar 2021 | 1 Min. Lesezeit

Stand 13. Januar 2021 ist, dass die Aussetzung des Spielbetriebs im Store in Nordamerika, Lateinamerika, Europa und Japan bestehen bleibt und auf Afrika ausgeweitet wird.

Zusätzlich zur Verlängerung in diesen Regionen haben wir die folgenden Änderungen an der Aussetzung des Spielbetriebs im Store vorgenommen:

Nachdem wir den Stand der Pandemie genau beobachtet und uns vor allem Gedanken über die Sicherheit der Community gemacht haben, sind wir zu dem schwierigen Entschluss gekommen, den Spielbetrieb in Afrika auszusetzen.

Das nächste Update kommt am 10. Februar.

Remote-Events bleiben im Wizards Event Reporter und in EventLink verfügbar, aber alle angemeldeten Live-Events werden automatisch abgesagt und aus dem Store- und Event-Locator entfernt.

Wir empfehlen WPN.Mitgliedern, Remote-Events zu veranstalten – über Magic Arena, Magic Online oder Webcams. Schauen Sie sich unseren Leitfaden zum Veranstalten von Arena-Turnieren über EventLink an, um loszulegen.

Wir haben die Beschränkungen für Organisatoren aufgehoben, die Teilnahmegebühren für Events in Magic Arena und Magic Online erheben. Die maximale Teilnahmegebühr für Magic Arena und Magic Online Turniere wurde auf 25 USD erhöht.

Wizards wird die Situation weiterhin beobachten und am zweiten Mittwoch jedes Monats ein Update für die WPN-Mitglieder veröffentlichen.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!