Neue Richtlinie für alle überzähligen Promomaterialien

25. Juli 2017 | 1 Min. Lesezeit

Ab sofort führen wir die Feinabstimmung einer Änderung durch, die wir an der Richtlinie für die „Buy-a-Box“-Promotion vorgenommen haben. Diese Richtlinie übertragen wir außerdem auf alle WPN-Promomaterialien:

Überzählige Promomaterialien können nach der Veröffentlichung des nachfolgenden für Standard zugelassenen Sets verwendet werden, um das Spielerlebnis im Store aufzuwerten.

Diese Änderung gilt für alle Promomaterialien – von FNM-Promos bis hin zu Store Championship-Spielmatten.

Als Promokarte zum Draft-Wochenende für Stunde der Vernichtung wird zum Beispiel die Ramunap-Ausgräberin verwendet. Sobald Ixalan am 29. September veröffentlicht wurde, können Sie diese Promokarten nach eigenem Ermessen verteilen, um das Spielerlebnis im Store zu verbessern.

Woher weiß ich, aus welchem Set das Promomaterial stammt?

Ab Ixalan werden Promokarten ein Setsymbol haben. Sobald Rivalen von Ixalan am 19. Januar veröffentlicht wurde, dürfen Karten mit einem Ixalan-Symbol nach Ihrem Ermessen als Belohnung für im Store ausgetragene Partien verteilt werden.

Wie sollte ich überzähliges Promomaterial verteilen?

Versuchen Sie vor allem, nach Möglichkeit alle Promomaterialien bestimmungsgemäß und im angestrebten Zeitraum aufzubrauchen.

Falls sich ein Überschuss nicht vermeiden lässt, empfehlen wir, dass Sie diesen verwenden, um neue Spieler, wiederkehrende Spieler und Spieler, die Freunde mitbringen, zusätzlich zu belohnen.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!