Das neue WPN: 32 häufig gestellte Fragen

12. März 2019 | 1 Min. Lesezeit

Heute hat Wizards of the Coast ein neues WPN eingeführt – eins, das auf jede Communitygröße abgestimmt ist, und sowohl alle Qualitäts- als auch Quantitätsansprüche erfüllt, die für das langfristige Wachstum von Magic: The Gathering erforderlich sind.

Sollten Sie die Ankündigung noch nicht gelesen haben, können Sie den Artikel hier öffnen. Wenn Sie danach noch Fragen haben, kann Ihnen die folgende Liste an häufigen Fragen weiterhelfen.

Im Rahmen unserer Arbeit am neuen WPN konnten wir unsere Ideen mit Großhändlern, unserem Beratungsgremium für Einzelhändler und einigen wichtigen Mitgliedern der Magic-Community besprechen. Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen, die während dieser Unterhaltungen gestellt wurden.

Sollten Sie feststellen, dass die eine oder andere Frage für Sie noch offen ist, wenden Sie sich bitte an unser lokales Supportteam.

Neue Metriken: Tickets, Engagierte Spieler

1. Welche Voraussetzungen muss ich mit den neuen Metriken erfüllen, um im WPN bleiben zu können?

Stores müssen im Laufe eines Jahres mindestens 250 Tickets und 5 Engagierte Spieler haben, um im WPN bleiben zu können, wobei jede einzelne Teilnahme an Ihren Events als Ticket zählt. Engagierte Spieler sind Spieler, die jährlich an sechs Events in den Formaten Standard, Draft oder Sealed teilnehmen.

2. Welche Formate zählen für „Tickets“ und „Engagierte Spieler“?

Alle Magic-Events in Ihrem Store werden als Tickets gezählt, egal welches Format: Standard, Draft, Commander, Modern – alles.

Für Engagierte Spieler gelten Standard-, Boosterdraft und Sealed-Events (sowohl Casual Events als auch Turniere). Innerhalb dieser beiden Metriken können wir alle Formen von Magic-Spiel fördern, uns aber weiterhin auf die aktuellsten Inhalte und Produkte konzentrieren.

3. Was passiert, wenn mein Store eine Voraussetzung erfüllt, die andere jedoch nicht?

Uns sind beide Metriken gleichermaßen wichtig, um den Erfolg von Magic weiterhin garantieren zu können. Deshalb müssen die Mindestvoraussetzungen für beide Metriken erfüllt werden, um weiter Teil des WPN bleiben zu können.

4. Wo finde ich meine Store-Metriken?

Das wöchentlich per E-Mail versendete WPN-Update enthält einen Bereich mit Ihren Store-Metriken. Die erste E-Mail sollte sich bereits in Ihrem Posteingang befinden und ab sofort werden Sie einmal pro Woche (normalerweise mittwochs) ein WPN-Update erhalten.

5. Ich besitze mehrere Stores. Wo finde ich die Metriken der einzelnen Stores?

Kontaktieren Sie diesbezüglich bitte einen WPN-Ansprechpartner.

6. Fließen delinquente Events in die WPN-Metriken ein?

Nur Events, die Sie reporten, fließen in Ihre Metrik ein, denn nur dadurch werden Ihre Tickets und Engagierten Spieler gewertet. Delinquente Events werden ignoriert. In Zukunft werden sie automatisch nach Ablauf einer Woche annulliert.

7. Was ist mein aktueller Store-Level?

Sie haben keinen. Das alte WPN-Level-System (Core, Advanced, Advanced-Plus) wurde durch ein System ersetzt, das viel präziser auf die Stores abgestimmt ist.

Die Unterstützung der WPN-Stores variiert nun je nach der Größe der jeweiligen Communitys (Tickets und Engagierte Spieler).

Promo-Packs

8. Was sind die neuen Promo-Packs?

Promo-Packs funktionieren wie Promokarten, nur, dass die Spieler nun Boosterpackungen mit vier Karten erhalten. Diese Packungen können als Preise für alle Spiel-Aktivitäten (FNM oder auch andere) innerhalb einer Saison verliehen werden. Stores dürfen ihre Spieler nach eigenem Ermessen und auf eine Art belohnen, die sie für den Aufbau ihrer Spielercommunity am geeignetsten erachten.

Zu Beginn jeder Saison erhalten Stores eine gewisse Anzahl Promo-Packs entsprechend ihrer jeweiligen Community-Größe.

Jedes vierte Promo-Pack, das Sie erhalten, enthält ausschließlich Premiumkarten. (Sie erkennen die Premium-Promo-Packs an ihrer Verpackung.)

9. Wie soll ich die Promo-Packs verteilen?

Promo-Packs sind nicht an bestimmte Events oder Programme gebunden und können bei jedem Event verteilt werden. Wir empfehlen, dass Sie Promo-Packs im Rahmen Ihrer Programm-Events auf folgende Art aufteilen:

Draft-Wochenende: 15 %, Friday Night Magic: 30 % (ca. 3 % pro Woche)

Magic-Wochenende: 20 %

Events für neue Spieler und Preise: 10 % (z. B. als Belohnung fürs Mitbringen eines Freundes)

Andere Events: 25 %

Falls Sie zusätzlich zu den oben genannten weitere Magic-Events veranstalten, können Sie diese mit Promo-Packs unterstützen und die Anteile entsprechend anpassen.

Die Premium-Promo-Packs sollten vorzugsweise für Gewinner von Turnieren verwendet werden, sowie für Events, bei denen die Spieler gerne ihre Decks ausschmücken, wie etwa bei Commander.

Beachten Sie bitte, dass die Menge der Promo-Packs, die Sie erhalten werden, von der Anzahl der Tickets und der Engagierten Spieler abhängt. Außerdem raten wir, in erster Linie jene Events zu unterstützen, die für Ihren Store am gewinnbringendsten sind. Aber die Entscheidung liegt letztlich bei Ihnen, Sie dürfen die Promo-Packs bei jeder Art von Magic-Event verwenden.

10. Für welche Events sind die Promo-Packs bestimmt?

Sie können die Promo-Packs nach eigenem Ermessen und auf eine Art verteilen, die Sie für den Aufbau ihrer Spielercommunity am geeignetsten erachten.

11. Was ist der Inhalt eines Promo-Packs?

 

Jede Boosterpackung enthält 4 Karten:

Der erste Kartenslot enthält eine seltene oder sagenhaft seltene Karte mit Promo-Aufdruck aus dem aktuellsten Set. Das kann jede seltene oder sagenhaft seltene Karte sein, die Auswahl ist zufällig.

Der zweite Kartenslot enthält eine seltene oder sagenhaft seltene Karte mit Promo-Aufdruck aus einer kleinen, von uns getroffenen Auswahl. Die Karten stammen aus Standard-legalen Sets und werden vom Magic-Designstudio mit großer Sorgfalt ausgewählt. Die Liste der möglichen Karten ist jederzeit öffentlich abrufbar.

Der dritte Slot enthält eine Premium-Standardland mit Promo-Aufdruck und alternativer Illustration.

Im vierten Kartenslot befindet sich eine Promokarte. Jedes im Standard zugelassene Set kommt mit einer Auswahl von bestimmten saisonspezifischen Karten mit besonderen Merkmalen wie alternativen Rahmen oder alternativen Illustrationen.

12. Gibt es die Promo-Packs auf Deutsch?

Promo-Packs gibt es in allen Sprachen, in denen Magic-Karten erhältlich sind. Premium-Promo-Packs werden in folgenden Sprachen verfügbar sein: Chinesisch (vereinfacht), Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

13. Gibt es eine Empfehlung bezüglich der Menge an Promo-Packs, die bei den verschiedenen Events (FNM, Magic-Wochenende usw.) verteilt werden sollten?

Wir empfehlen, dass Sie Promo-Packs im Rahmen Ihrer Programm-Events auf folgende Art aufteilen:

Draft-Wochenende: 15 %

Friday Night Magic: 30 % (ca. 3 % pro Woche)

Magic-Wochenende: 20 %

Events für neue Spieler und Preise: 10 % (Belohnung fürs Mitbringen eines Freundes)

Andere Events: 25 %

Falls Sie zusätzlich zu den oben genannten weitere Magic-Events veranstalten, können Sie diese mit Promo-Packs unterstützen und die Anteile entsprechend anpassen.

Die Premium-Promo-Packs sollten vorzugsweise für Gewinner von Turnieren verwendet werden, sowie für Events, bei denen die Spieler gerne ihre Decks ausschmücken, wie etwa bei Commander.

14. Was ist, wenn ein Store alle Promo-Packs bereits beim ersten Event aufgebraucht hat?

 

Stores sind selbst dafür verantwortlich, wie sie ihre Promo-Packs in einer Saison verteilen.

15. Gibt es eine Höchstgrenze für die Anzahl der Promo-Packs, die ein Store erhalten kann?

Das aktuelle Maximum beträgt 26 Packungen pro Woche. Beachten Sie jedoch, dass derzeit weniger als 1 % der WPN-Mitglied-Stores die Voraussetzungen für diese Menge erfüllt.

16. Gibt es Änderungen an der Richtlinie für überschüssige Promokarten?

Die Richtlinie für überschüssige Promokarten bleibt gleich. Wenn Sie überschüssige Promo-Packs haben, können Sie sie während der aktuellen und der nächsten Saison(en) verwenden.

17. Wie wird die „Buy-a-Box“-Promokarten-Zuteilung berechnet?

„Buy-a-Box“-Promotionen bleiben weiterhin eigenständige Karten und die Zuteilung wird auch hier mithilfe der neuen Metriken berechnet (Tickets und Engagierte Spieler).

18. Wie viele Prerelease-Events dürfen Stores anbieten?

Alle Stores dürfen neun traditionelle Prerelease-Events und zwei Prerelease-Party-Events veranstalten.

Prerelease und Prerelease-Vorverkaufspromotion

19. Wie funktionieren jetzt Prerelease-Produktbestellungen?

Ab dem Hauptset 2020 können Sie Ihre Events bis zum Tag des Events anmelden. In Sachen Prerelease werden Sie weiterhin zur gewohnten Zeit von Ihrem bevorzugten Großhändler kontaktiert, um Ihre Prerelease-Bestellung zu platzieren. Sie können Ihren bevorzugten Großhändler ändern, indem Sie sich mit Ihrem lokalen Supportteam in Verbindung setzen.

20. Plant ihr, die Early Sales Promotion weiterzuführen (in welcher Läden während des Prerelease Displays in Anzahl der erhaltenen Buy-a-Box Promokarten verkaufen können)?

Ja, wir planen, diese Promotion auch in der Zukunft durchzuführen.

21. Inwiefern werden die Prerelease-Produktzuteilungen davon beeinflusst?

Die Produktzuteilungen werden nicht beeinflusst. Ihre Prerelease-Zuteilung und der entsprechende Preis-Support werden nach wie vor durch Ihre Teilnahmezahlen an Ihren zwei vorherigen Prereleases bestimmt.

22. Inwiefern wird die Prerelease-Vorverkaufspromotion davon beeinflusst?

Die bestellbare Anzahl der Displays für den vorzeitigen Verkauf richtet sich weiterhin nach der Anzahl der erhaltenen „Buy-a-Box“-Promos. Diese Menge wird ab jetzt mithilfe der neuen Metriken berechnet (Tickets und Engagierte Spieler).

Stores können je nach Community-Größe (Tickets und Engagierte Spieler) 2–26 Displays bestellen.

WPN Premium

23. WPN Premium – was ist das?

Die besten Stores der Welt werden mit WPN Premium öffentlich anerkannt und Wizards kann sie dadurch entsprechend ihres Beitrags zur Magic-Community unterstützen.

24. Was erhalten WPN Premium-Stores?

Premium-Stores erhalten dieselben Vorteile wie alle WPN-Mitglieder und zusätzlich exklusive Events, Priorität und spezielle Kennzeichnung in unserem Event-Locator, aufgewertete Promo-Kits – einschließlich eines beleuchteten Magic-Ladenschilds für unsere ersten Premium-Stores – sowie besondere Unterstützung durch einem dedizierten Support-Ansprechpartner u. v. m.

25. Welche Voraussetzungen gelten für WPN Premium?

Um für WPN-Premium in Betracht gezogen zu werden, muss ein Store die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Alle Voraussetzungen der WPN-Qualitätssicherungsvereinbarung erfüllen
  • 3.000 Tickets
  • 60 Engagierte Spieler
  • 20 Aktivierte Spieler
  • POS-Daten bereitstellen (auf Anfrage)
  • Minimale WPN-Mitgliedschaftsdauer: Sechs Monate

Alle Metriken werden auf einer rollierenden 12-Monats-Basis betrachtet. Wir nehmen Ihre Bewerbung auch gerne entgegen, wenn Sie die Kennzahlen nur knapp verfehlen.

26. Was sind „Aktivierte Spieler“?

Neue Engagierte Spieler gelten als Aktivierte Spieler. Das sind Spieler, die an ihrem ersten Event in Ihrem Store teilgenommen haben, und dann an insgesamt sechs Events eines beliebigen Formats in ihrem ersten Spieljahr teilnehmen.

Sie können die Gesamtzahl der Aktivierten Spieler gemeinsam mit anderen Daten in Ihrem WPN-Update einsehen. Das ist jedoch nur dann wichtig, wenn Sie eine WPN Premium-Mitgliedschaft anstreben.

27. Ist mein WPN Premiumstatus zeitlich unbegrenzt, sobald ich die Voraussetzungen für WPN Premium einmal erfüllt habe?

Ihre Mitgliedschaft wird einmal pro Jahr verifiziert. Sollte ein Store die Qualitäts- und Quantitätsvoraussetzungen für den Status nicht mehr erreichen, verfällt er.

28. Wie bewerbe ich mich für WPN Premium?

Bewerbungen sind hier möglich. Sie benötigen einen Video-Walkthrough Ihres Stores. Ihre Bewerbung wird innerhalb von zwei Wochen beantwortet.

Wir glauben, dass der Premiumstatus von jedem WPN-Store erreicht werden kann. Aber die Latte ist hoch gelegt. Wenn Sie glauben, dass Sie zu den Besten zählen und dies auch vermitteln können, bewerben Sie sich.

Dungeons & Dragons

29. Wird die Unterstützung für D&D fortgesetzt?

Diese Änderungen auf das WPN haben keinen Einfluss auf unsere D&D-Unterstützung.

Wir freuen uns weiterhin, wenn Stores D&D-Spiele anmelden und darüber Bericht erstatten und Vorschauabenteuer organisieren, wenn diese verfügbar sind. Wir werden D&D in Stores weiterhin mit Vorschauabenteuern, Covern mit alternativer Illustration und einem Eintrag im Event-Locator unterstützen.

30. Zählen D&D-Events zu den Store-Metriken?

Da sich das gesamte Promo-Material auf Magic: The Gathering konzentriert, ziehen wir nur die Magic-Metriken für die Berechnung dieser Unterstützung zurate. Derzeit planen wir nicht, Metriken für D&D-Events zu inkludieren.

31. Was passiert mit Stores, die nur D&D verkaufen?

Diese Stores verbleiben im WPN und erhalten weiterhin Vorschauabenteuer, Covers mit alternativer Illustration und einen Eintrag im Event-Locator.

32. Verbleiben sie weiterhin im WPN?

Ja.

Von Jordan Comar

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!