Die beliebtesten Prereleases in 2016

19. Dezember 2016 | 1 Min. Lesezeit

2016 hatte viele fantastische Prereleases zu bieten, die von WPN-Mitgliedern auf der ganzen Welt mit viel Herzblut vorbereitet wurden.

Spieler leisteten ihren Eid für Eid der Wächter, Händler verwandelten für Schatten über Innistrad ihren Store in die düstere Welt von Innistrad, für Düstermond stellten sich tapfere Spieler der Dunkelheit und für Kaladesh schwebten Thopter und Luftschiffe über den Köpfen der Community.

Über das Jahr hinweg haben wir uns mit einigen der Einzelhändler in Verbindung gesetzt und sie gebeten, uns von ihrem Prerelease und den daraus resultierenden Auswirkungen auf ihren Store zu berichten.

Hier sind drei unserer Favoriten:

1. Mehr Spieler durch großartige Erlebnisse

Dawn Studebaker von The Game Annex und Alex Smith von Labyrinth Games berichten, wie sie ihren Fokus darauf gelegt haben, großartige Events zu planen, und wie diese Entscheidung zum Erfolg ihrer Stores beigetragen hat.

2. Wie man das Prerelease richtig vermarktet

Jedes Prerelease bietet die fantastische Chance, noch mehr Spieler zu erreichen. Whitman Bottiger von Critical Hit Games berichtet davon, wie er gedenkt, noch mehr Spieler für seinen Store zu begeistern und die Teilnehmerzahlen für seine Events zu steigern.

3. Das größte Prerelease aller Zeiten

Jessica Browning und ihr Ehemann Don hatten Grund zu feiern, denn zum Eid der Wächter Prerelease kamen mehr Spieler in ihren Store als je zuvor. In diesem Artikel berichten Jessica und Don von ihrem Event und ihrem ganz eigenen Erfolgsrezept.

Probieren Sie eine dieser Ideen bei Ihren Events im nächsten Jahr aus!

Von Jordan Comar

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!