Terminplanung für das Hauptset 2021: Die wichtigsten Informationen auf einen Blick

18. Mai 2020 | 1 Min. Lesezeit

Es ist eine komplizierte Zeit, um über die Terminplanung für Events zum Hauptset 2021 nachzudenken.

In einigen Regionen kehren die Dinge langsam zum Alltag zurück. Woanders bleibt die Zukunft weiterhin unsicher. Während wir auf die M21 Saison und alles, was das Set zu bieten hat, blicken – und das ist jede Menge – ist es unser Ziel, Stores dabei zu helfen, M21 innerhalb der Vorgaben, was in ihrem Teil der Welt sicher und verantwortungsbewusst ist, zu einem Erfolg zu machen.

Insofern beginnt heute die Anmeldung für das Hauptset 2021, Jumpstart und die „Unterstütze deinen lokalen Store“-Events. Hier sind einige wichtige Dinge, die Sie bei der Planung beachten sollten.

Fangen wir mit dem letzten der Reihe an.

Die Anmeldung für „Unterstütze deinen lokalen Store“-Events hat begonnen.

Wenn Sie sich beim WER anmelden, wird ihnen etwas Neues auffallen: Das „Unterstütze deinen lokalen Store“-Promo-Event.

Wir können es nicht erwarten, bis Stores wieder geöffnet haben, und wissen, dass viele von Ihnen dies zu einem Erlebnis machen wollen. Wir hoffen, dass dieses Promo-Event und das entsprechende Kit – in dem die möglicherweise beste „Buy-a-Box“-Promokarte aller Zeiten enthalten ist – Ihnen genau dabei helfen wird.

Gemeinsam mit Ihrer Mystery Booster-Produktzuteilung im Rahmen der Hilfsinitiative für Stores erhalten Sie ebenfalls:

Ikoria-Kunstdrucke

Promokarte: Turm des Reliquienschreins

Promokarte: Mechagodzilla, besser bekannt als Hangar-Schreiter

Da Spiele im Store für einen Großteil der Welt immer noch unsicher sind, konzentriert sich „Unterstütze deinen lokalen Store“ auf Kaufanreize. Die vollständige Beschreibung dieser Promotion finden Sie hier. Hier ist die Zusammenfassung:

Melden Sie Ihr Event ab dem 5. Juni an (das erste mögliche Datum variiert je nach Region). Geben Sie für jeden beliebigen Magic-Einkauf (jeden beliebigen) einen Turm des Reliquienschreins heraus. Geben Sie für jeden beliebigen kompletten Display-Kauf (jeden beliebigen) einen Mechagodzilla/Hangar-Schreiter heraus. Falls Sie ein Spiel im Store austragen können, veranstalten Sie eine Chaos-Sealed-Deck-Liga und belohnen Sie Teilnehmer mit Kunstdrucken und Turm des Reliquienschreins.

Jumpstart Launch-Events laufen vom 17.–19. Juli.

Wie Sie wahrscheinlich gehört haben, wurde das vorher angekündigte Tabletop-Veröffentlichungsdatum von Jumpstart durch Launch-Events vom 17.–19 .Juli ersetzt.

Das Jumpstart-Launch-Event kann im WER für einen beliebigen Zeitpunkt am Wochenende des Events (17.–19. Juli) angemeldet werden. Wenn Sie ein Event anmelden, veranstalten Sie ein ganztägiges „Nur Spielerliste“-Event.

Um weiterhin Regionen zu unterstützen, die von COVID-19 betroffen sind oder waren, müssen Spieler nicht im Store spielen, um für Ihr Jumpstart-Launch-Event zu zählen – fügen Sie jeden Spieler, der bei Ihnen zwei Jumpstart-Booster kauft, dem Jumpstart-Launch-Event hinzu.

Mehr zu Jumpstart und dem neuen Launch-Event erfahren Sie hier.

Verteilen Sie die Zahl der Teilnehmer mit unbegrenzten Prereleases auf die ganze Woche.

Um Organisatoren dabei zu helfen, möglichst viele Teilnehmer einzubeziehen und gleichzeitig die Anzahl der Menschen im Store zu begrenzen, heben wir alle Beschränkungen bezüglicher der Anzahl an Events, die Sie abhalten können, auf. Dadurch sind Prerelease-Events bis Donnerstag, 2. Juli verfügbar (nur Hauptset 2021).

Falls Sie zum Beispiel nur 10 Spieler gleichzeitig in Ihrem Store begrüßen dürfen, können Sie die ganze Woche über Events mit 8 Spielern und 3 Runden austragen und verfügen nach wie vor über eine hohe Gesamtteilnehmerzahl.

Beachten Sie, dass es dadurch auch Gruppen von Freunden möglich ist, sich gemeinsam anzumelden, sodass Organisatoren ein Event allein für diese Gruppe austragen können – praktisch also private Prereleases.

(Beachten Sie, dass ein At-Home-Prerelease ebenfalls wieder für das Hauptset 2021 verfügbar ist.)

Launch-Party: Hauptset 2021

Am ersten Wochenende dreht sich alles um Limited-Formate. Das Hauptset 2021 wird mit einer alternativen Limited-Erfahrung gefeiert: Sealed. Es ist eine perfekte Gelegenheit für die Spieler, sich neue Karten anzuschauen, ohne ein eigenes Deck mitbringen zu müssen.

Zur Launch-Party können Sie die für Ihre Community am besten geeigneten Sealed-Events veranstalten. Wir empfehlen, am ersten Wochenende übrige Prerelease-Packs zu nutzen, Ihre Sealed-Liga zu starten und/oder kostengünstige Sealed-Events mit 4 Boosterpackungen und 30-Karten-Decks zu veranstalten.

Anmeldung im WER, nicht Eventlink

Wenn Sie Ihre Events im Wizards Event Reporter anmelden, können Sie diese immer noch in Eventlink austragen. Das ist anders herum jedoch nicht möglich.

Wenn Sie sich also anmelden und Ihre M21, Jumpstart und „Unterstütze deinen lokalen Store“-Events eintragen, stellen Sie sicher, dass dies im WER geschieht.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!