Standard Showdown: Things to Know

Standard-Showdown: Wissenswertes

21. November 2016 | 2 Min. Lesezeit

Der Standard-Showdown beginnt diesen Samstag! Haben Sie schon alles dafür vorbereitet?

Hier sind ein paar Dinge, die es zu beachten gilt:

1. Der Standard-Showdown ist ein immer samstags stattfindendes, wöchentliches Standard-Event

Die Events des Standard-Showdowns finden an den Samstagen zwischen dem 26. November und dem 17. Dezember statt. Alle Events müssen an Samstagen ausgerichtet werden und im Standard-Format sein.

Warum Samstag? Unser Ziel ist es, ein verlässliches Umfeld für wöchentliche Standard-Events zu etablieren. Wir wollen weltweit dafür sorgen, dass Spieler einen bestimmten Tag im Kopf haben, wenn sie an wöchentliche Standard-Events denken.

Es muss sich um Ranglisten-Events handeln (d. h. es muss mindestens über 3 Runden gespielt werden und es müssen mindestens 8 Spieler teilnehmen.) Halten Sie entweder drei oder vier Runden im Schweizer System ab (drei für 8–16 Spieler; vier für mehr als 16 Spieler) – ohne K.-o.-Runde für die Top-8.

Warum Standard:

Unser Magic-Community-Team hat ein kleines Video gedreht, um die Highlights des aktuellen Standard-Formats zu veranschaulichen.

Teilen Sie das Video in sozialen Netzwerken, um das Interesse an Standard zu wecken bzw. zu steigern, und präsentieren Sie dabei direkt den Standard-Showdown als die beste Option, um auf wöchentlicher Basis in kompetitiven Standard-Events zu spielen.

2. Ihre Kits sollten bis Freitag bei Ihnen sein

Jeder teilnehmende Store, der sich im Wizards Event Reporter angemeldet hat, erhält vierzig Standard-Showdown-Boosterpackungen, die für die Teilnehmer des Events bestimmt sind.

Verteilen Sie pro Event bis zu 10 Standard-Showdown-Boosterpackungen. Dabei empfehlen wir, die Prioritäten bei der Vergabe folgendermaßen zu setzen: 1.) unbesiegte Spieler, 2.) wiederkehrende Spieler aus vergangenen Wochen, 3.) neue Spieler, 4.) Spieler, die Freunde mitgebracht haben.

Was beinhalten die Boosterpackungen?

Jede Standard-Showdown-Boosterpackung enthält drei Karten:

  • 1 Premium-Karte aus einem derzeit im Standard erlaubten Set (inklusive Kaladesh-Erfindungen und Zendikar-Expeditionen, aber ohne doppelseitige Karten).
  • 2 reguläre Karten, bei denen es sich entweder um seltene oder sagenhaft seltene Karten aus einem derzeit im Standard* zugelassenen Set handeln kann (Kampf um Zendikar bis Kaladesh).

*Karten aus Eid der Wächter und doppelseitige Karten nicht eingeschlossen.

Kaladesh-Erfindungen und Zendikar-Expeditionen kommen in ca. 1 aus 33 Boosterpackungen vor.

Die ausgehändigten Karten sind alle auf Englisch.

3. Zeigt uns eure Decklisten!

Wir freuen uns über jede Deckliste, die an uns geschickt wird. Unsere Favoriten werden wir auf der Magic-Website veröffentlichen.

Helfen Sie Ihren Spielern dabei und steigern Sie damit nicht nur deren Freude am Event, sondern machen Sie gleichzeitig noch Werbung für Ihren Store!

So geht’s:

Fordern Sie Ihre Spieler während der allgemeinen Ankündigungen vor jedem Event dazu auf, ihre Decklisten einzureichen.

Stellen Sie einen Laptop oder ein Tablet bereit, auf dem dieses Formular geöffnet ist, damit Spieler ihre Decks jederzeit online einreichen können.

Teilen Sie den Link auch auf Ihrer Seite in den sozialen Netzwerken.

Das Formular befindet sich auch auf unserer offiziellen Seite unter magic.wizards.com. Sollte ein Spieler seine Deckliste lieber per E-Mail einreichen wollen, geht das unter dieser Adresse: standardshowdown@wizards.com.

4. Helfen Sie uns, besser zu werden

Alle teilnehmenden WPN-Mitglieder erhalten am Ende des Programms eine E-Mail mit einem Link zu einer Umfrage.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Umfrage auszufüllen, denn Ihr Feedback ist uns wichtig. Nur mit Ihrer Hilfe können wir den Standard-Showdown weiter verbessern.

Von Jordan Comar

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!