Tabletop Magic Is The Biggest It’s Ever Been

Tabletop-Magic ist so groß wie noch nie

4. März 2019 | 1 Min. Lesezeit

Dominaria brach bezüglich des Spielens im Store sämtliche Rekorde.

Es begann mit dem am besten besuchten Prerelease aller Zeiten – mehr als 420,931 Spieler nahmen teil. Darauf folgte das größte Draft-Wochenende. Bis Juni war daraus die am besten besuchte Saison aller Zeiten geworden, mit so vielen Teilnehmern an Friday Night Magic, wöchentlichen Standard-Events usw. wie noch nie in der Geschichte des Spiels.

Vielleicht lag es daran, dass Dominaria etwas Besonderes war. Es war eine Heimkehr, eine Rückkehr auf die erste Welt von Magic. Sogar der Erfinder von Magic steuerte neue und faszinierende Mechaniken bei. Ein wohliges Gefühl machte sich breit. Vielleicht lag es daran.

Das Problem an dieser Theorie ist, dass Gilden von Ravnica nur ein paar Monate später sämtliche Rekorde von Dominaria brach. Größeres Prerelease, 6 % mehr aktive Spieler. Anschließend brach Ravnicas Treue den Prerelease-Rekord erneut – zum RNA-Prerelease kamen mehr Spieler als zum Rivalen von Ixalan Prerelease und Draft-Wochenende zusammengenommen.

Einfach gesagt, ist Tabletop-Magic so groß wie noch nie. Und das ist erst der Anfang.

Wir gehen davon aus, dass Tabletop-Magic durch unseren Einsatz für das Spielen im Store – und Ihren – dank neuer Innovationen und In-Store-Programme noch einmal in neue Dimensionen vorstoßen wird.

Typisches Beispiel: Das Magic-Wochenende.

 

Das innovative Kraftpaket inmitten der Saison.

 

Das Ravnica-Wochenende zu Ravnicas Treue war die zweite Iteration des neuen rotierenden Innovationsevents inmitten der Saison und lockte 34.395 Spieler in die Stores – von denen viele ohne dieses spannende Event an jenem Wochenende nicht gespielt hätten.

Mit Krieg der Funken kommen wir zur dritten Iteration des Magic-Wochenendes mit einem besonderen Format, einschließlich Sonderregeln, die vom Magic-Designstudio kuratiert werden, basierend auf den Themen und Mechaniken des Sets. Wir werden Sie ausführlicher informieren, wenn die Kartenvorschau beginnt.

Dieses innovative Event wird dazu beitragen, Ihre Community zu begeistern und Spieler in Ihren Store zu locken. Wenn sich der Trend fortsetzt, werden rund 61 % der Spieler nach dem Prerelease zurückkehren – das ist der Prozentsatz der Spieler vom RNA-Prerelease, die seinerzeit zum Magic-Wochenende zurückgekehrt sind.

Und darüber hinaus unterstützen wir das Ganze tatkräftig mit …

 

dem größten Event-Kit aller Zeiten

 

Werfen Sie einen Blick darauf:

Als Erstes erhalten Sie ein Set aus drei Postern. Diese drei Poster können einzeln oder zusammen als Panorama aufgehängt werden.

Ein Set aus 60 Aufklebern, die von den Charakteren aus Krieg der Funken inspiriert wurden.

Eine Spielmatte.

Zwei Sets mit Promokarten – eine mit alternativer Illustration und eine mit großflächiger Illustration. Die Anzahl ist abhängig von Ihrem Store-Level.

Das Magic-Wochenende zu Krieg der Funken findet am 25. Mai statt, aber der Anmeldezeitraum hat bereits begonnen.

Nutzen Sie den Schwung für das Spielen im Store inmitten der Saison, indem Sie noch heute Ihr Magic-Wochenende im Wizards Event Reporter anmelden.

Von Jordan Comar

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!