Vorübergehende Richtlinien für MTG: Arena Turniere von WPN Stores.

26. März 2020 | 1 Min. Lesezeit

Linee guida temporanee per i negozi WPN in merito ai tornei di MTG: Arena e Magic: The Gathering Online

Ultimo aggiornamento: 22 luglio 2020

Se sei un rivenditore del Wizards Play Network e vuoi organizzare tornei online di MTG: Arena o Magic: The Gathering Online, segui queste linee guida. Se non sei un rivenditore del Wizards Play Network, puoi trovare le linee guida della community per i tornei di MTG: Arena qui. Le linee guida sono soggette a variazioni ed entrano in vigore al momento della pubblicazione. Controllale di frequente per assicurarti che i tuoi tornei le rispettino.

Allgemeine Richtlinien für Turniere und Events

  • Turniere dürfen eine maximale Teilnahmegebühr von 25 US-Dollar haben.

  • Turniere sollen Spaß machen und ansprechend sein, aber der Sieger wird durch sein Können bestimmt.

  • Sie sind für die Preise verantwortlich und dafür, dass diese rechtzeitig ausgezahlt werden. Der maximale Wert der Preise, ob in bar oder anderweitig, beträgt 5.000,00 US-Dollar, es sei denn, Sie haben eine schriftliche Genehmigung von Wizards of the Coast. Bitte beachten Sie, dass das Limit von 5.000,00 US-Dollar für alle Zahlungen an die Teilnehmer gilt, einschließlich der Zahlung von Preisgeldern, Gebühren, Rückerstattungen, Gehältern, Reise- und Unterkunftskosten usw., unabhängig davon, ob die Zahlung in bar, in Form von Sachpreisen oder in anderer Form erfolgt. Sie sind allein verantwortlich für Ihre Turniere, wozu auch die Einhaltung aller Anforderungen bezüglich Teilnahmegebühren und Preisgeldzahlungen für Ihren Standort gehört.

  • Wenn Ihr Turnier für einen wohltätigen Zweck veranstaltet wird, sind Sie allein für die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Bestimmungen für wohltätige Spenden verantwortlich.

  • Sie sind auch dafür verantwortlich, dass alle Regeln und Richtlinien wie versprochen vor dem Beginn des Turniers angekündigt werden.

  • Sie dürfen Ihre Turniere per Livestream übertragen, aber es ist Ihnen untersagt, für diese Inhalte eine Zugangsgebühr zu erheben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Sperrung von Video- und Audioübertragungen des Wettkampfes hinter „Paywalls“ oder das ausschließliche Hosten auf Livestreaming-Websites, für die Live- oder Video-on-Demand-Zuschauer ein kostenpflichtiges Abonnement benötigen. Turniere dürfen ohne vorherige Genehmigung von Wizards of the Coast nicht im Fernsehen oder über andere Medien übertragen werden.

  • Wizards of the Coast ist für Magic: The Gathering Arena zuständig, aber Sie sind für Ihre Turniere verantwortlich. Als Turnierveranstalter müssen Sie das Turnier mit Integrität, Respekt und einer positiven Einstellung durchführen. Betrug, Hacking, Gewinnhandel, Match-Fixing oder andere zwielichtige Aktivitäten sind nicht erlaubt. Sie stehen in der Verantwortung, ein positives Mitglied unserer großartigen Community zu sein.

  • Wizards of the Coast ist nicht verantwortlich für Störungen des Turniers, die durch technische Probleme mit Software verursacht werden. Sollte es zu einer Störung kommen, liegt es in Ihrer Verantwortung als Turnierveranstalter, zu bestimmen, wie Sie während Ihres Turniers damit umgehen.

  • Sie können von Wizards of the Coast öffentlich zur Verfügung gestelltes Design zum Turnier oder beliebige über das Wizards Play Network verfügbare Marketing-Materialien verwenden, aber Sie dürfen diese nicht verändern oder den Namen Wizards of the Coast anderweitig in Verbindung mit Ihrem Turnier benutzen. Außerdem dürfen Sie keine Marken, Domänennamen, Urheberrechte, Social-Media-Konten oder dazugehörige Adressen für Ihr Turnier registrieren, die Marken oder anderes geistiges Eigentum von Wizards of the Coast enthalten oder diesen verwirrend ähnlich sind.

  • Wizards of the Coast hat das Recht, jedes Turnier, das sich negativ auf unser(e) Spiel(e) und unsere Communitys auswirkt, auszusetzen oder zu beenden.

  • Glücksspiele sind streng verboten.

  • Sie dürfen nicht für Firmen, Dienstleistungen oder Produkte aus verbotenen Kategorien werben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf andere Spielefirmen, Alkohol, Tabak, Drogen, Waffen, Pornografie oder alles andere, was von Wizards of the Coast für anstößig befunden wird. Dadurch ist es Ihnen verboten, die oben genannten Unternehmen, Dienstleistungen oder Produkte als Sponsoren des Turniers zu gewinnen. Wizards behält sich das Recht vor, neue verbotene Kategorien hinzuzufügen und nach eigenem Ermessen zu bestimmen, ob ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung in eine verbotene Kategorie fällt.
    • „Werbung“ umfasst, ist aber nicht ausschließlich beschränkt auf die Platzierung von physischen oder digitalen Logos vor Ort oder in der Übertragung, Videoinhalte, den Verkauf oder das Verschenken von verbotenen Produkt- und Dienstleistungskategorien oder Werbung für die genannten Produkte und Dienstleistungen in den sozialen Medien.

  • Als Gastgeber stellen Sie sicher, dass das Turnier nach allen geltenden Bestimmungen, Gesetzen und Altersbeschränkungen legal ist. Die Teilnehmer müssen bei Events ohne Geldpreise mindestens 13 Jahre und bei Events mit Geldpreisen mindestens 18 Jahre alt sein (bzw. dürfen mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen, wenn sie nicht volljährig sind).

  • Sie sind allein verantwortlich für Ihr Event, einschließlich der Bezahlung des Personals, der Zahlung von Steuern und der Einhaltung aller sonstigen Gesetze und Vorschriften.

  • Ohne vorherige schriftliche Zustimmung dürfen Sie nicht angeben, dass Ihre Veranstaltung von Wizards of the Coast gesponsert wird oder ein offizielles Wizards of the Coast Event ist.

  • Wenn Ihr Turnier einen Live-Chat hat, liegt es an Ihnen als Organisator, dafür zu sorgen, dass der Chat angemessen moderiert wird. Abfällige oder beleidigende Sprache ist nicht erlaubt.

  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass Wizards of the Coast und seine Partner keine Verantwortung in Bezug auf Ihr Turnier übernehmen.

Weitere Richtlinien

  • Für alle Turniere gelten die Datenschutzrichtlinie, die Nutzungsbedingungen, die Verhaltensregeln, die Richtlinie für Fan-Inhalte und die WPN-Nutzungsbedingungen von Wizards of the Coast.

  • Sponsoren müssen von Wizards of the Coast genehmigt werden, und diese Informationen können jederzeit angefordert werden.

  • Wizards of the Coast kann Ihr Turnier in sozialen Medien, im Spiel und auf offiziellen Websites bewerben, ist aber nicht dazu verpflichtet. Wizards of the Coast hat auch das Recht, Ihr Turnier für seine eigenen Geschäftszwecke zu nutzen und zu bewerben.

  • Sie erklären sich damit einverstanden, Wizards sowie unsere Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Auftragnehmer und anderen Vertreter zu entschädigen, zu verteidigen sowie bei Ansprüchen, Forderungen, Klagen, Verlusten, Verbindlichkeiten und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) schadlos zu halten, die sich aus Ihren Turnieren ergeben.

  • Wenn Ihr Turnier diesen Richtlinien entspricht, benötigen Sie für Ihr Event keine Lizenz. 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!