Reaktion des WPN auf COVID-19

17. April 2020 | 10 Min. Lesezeit

Als Reaktion auf COVID-19 hat Wizards eine Reihe von Ankündigungen veröffentlicht und Richtlinienänderungen vorgenommen, damit WPN-Mitglieder Ihre Communitys betreuen, durch die Situation navigieren und vor allem die Sicherheit gewährleisten können. Unten finden Sie eine laufende Liste dieser Ankündigungen.

Letzte Updates, 11. August

Die maximale Teilnahmegebühr für Magic Arena und Magic Online Turniere wird auf 25 USD erhöht.

Promo-Packs können bis zum Ende der Zendikars Erneuerung Saison weiterhin als Verkaufsanreiz und für Spiele zu Hause verwendet werden.

„Buy-a-Box“-Promokarten können bis zum Ende der Zendikars Erneuerung Saison weiterhin mit Online-Bestellungen versandt werden.

At-Home Prereleases und Remote-Prereleases werden bis zum Commander-Legenden-Prerelease verlängert.

Die maximale Teilnahmegebühr für Magic Arena und Magic Online Turniere wird auf 25 USD erhöht.

Anfang dieses Jahres haben wir die Beschränkungen für Organisatoren aufgehoben, die Teilnahmegebühren für Events in Magic Arena und Magic Online erheben. Die maximale Teilnahmegebühr für Magic Arena und Magic Online Turniere wurde auf 25 USD erhöht.

Diese vorläufigen Richtlinien gelten bis auf Weiteres (mindestens bis Ende 2020).

Bitte lesen Sie die Wizards Play Network Richtlinien für Turniere in Magic Arena, bevor Sie diese Events veranstalten.

Promo-Packs können bis zum Ende der Zendikars Erneuerung Saison weiterhin als Verkaufsanreiz und als Belohnung für Spiele zu Hause verwendet werden.

In Fortführung der im März eingeführten Richtlinien können WPN-Mitglieder für die Dauer der Zendikars Erneuerung Saison weiterhin Promo-Packs als Verkaufsanreize und als Belohnung für das Spielen zu Hause verwenden.

Darüber hinaus können WPN-Mitglieder nun übrig gebliebene einzelne Promokarten aus vergangenen Saisons beim Zendikars Erneuerung Release als Verkaufsanreize für ein ungeöffnetes Magic-Produkt verwenden.

„Buy-a-Box“-Promokarten können bis zum Ende der Zendikars Erneuerung Saison weiterhin mit Online-Bestellungen versandt werden.

Beginnend mit dem Launch und für die Dauer der Zendikars Erneuerung Saison können WPN-Mitglieder „Buy-a-Box“-Promokarten zusammen mit Bestellungen von sechs Prerelease-Packs oder von vollständigen Draft-Booster-, Set-Booster- oder Sammler-Booster-Displays versenden.

Diese Sendungen können auch Promo-Packs enthalten.

At-Home Prerelease und Remote-Prerelease werden bis zum Commander-Legenden-Prerelease verlängert.

Für die Zendikars Erneuerung Saison werden wieder At-Home Prereleases verfügbar sein.

Spieler, die ein Prerelease-Pack kaufen, um zu Hause zu spielen, können für diese Events angemeldet werden, damit sie für zukünftige Prerelease-Produktzuteilungen gezählt werden.

Denken Sie daran, dass wir auf absehbare Zeit die höchste Teilnehmerzahl aus Theros: Jenseits des Todes (dem letzten Prerelease vor der COVID-Pandemie) und den letzten beiden Sets berücksichtigen werden, um die Basisproduktzuteilung festzulegen.

Aussetzung des Spielbetriebs im Store in den USA und Lateinamerika vorübergehend wieder in Kraft gesetzt

Nachdem wir das Feedback vom Hauptset 2021 Prerelease durchgegangen sind, mit unserem Beratungsgremium für Einzelhändler konferiert und uns vor allem Gedanken über die Sicherheit der Community gemacht haben, sind wir zu dem schwierigen Entschluss gekommen, den Spielbetrieb im Store in den USA und Lateinamerika erneut auszusetzen.

Wir können bestätigen, dass die Aussetzung frühestens nach dem Zendikars Erneuerung Prerelease aufgehoben wird – für die Saison wird nur At-Home-Prerelease angeboten.

Remote-Events bleiben im Wizards Event Reporter und in EventLink verfügbar, aber alle angemeldeten Live-Events werden automatisch abgesagt und aus dem Store- und Event-Locator entfernt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterentwicklung von WPN Premium für COVID-19 und darüber hinaus

Das WPN wurde in den letzten Monaten mit vielen Hürden konfrontiert: At-Home-Prereleases, reiner Online-Handel, Aufbau von Online-Communitys und mehr. Die Magic-Community hat sich erfolgreich angepasst und sich diesen Herausforderungen gestellt.

Deshalb passt sich WPN Premium ebenfalls an – nicht nur, um den aktuellen Herausforderungen zu begegnen, sondern auch, um sich weiterzuentwickeln und die Erwartungen der Kunden an ein Premium-Erlebnis in Zukunft zu übertreffen.

Zu diesem Zweck setzen wir die Voraussetzung bezüglich der Zahlen aus und fügen Voraussetzungen bezüglich Online-Verkauf und -Communitys hinzu.

Wir setzen uns wie immer dafür ein, der Magic-Community Spielerlebnisse von Weltklasse zu bieten, und wir glauben, dass Premium für alle WPN-Mitglieder erreichbar ist, die es wünschen. Diese Veränderungen stellen sicher, dass wir die hochgesteckten Ziele auch dann noch erfüllen, wenn die Idee hinter der WPN-Mitgliedschaft ausgeweitet und an neue Umstände angepasst wird.

Verwendung der „Momentaufnahme“ der Zahlen bis auf Weiteres

Bereits am 15. Februar haben wir eine „Momentaufnahme“ der Teilnehmerzahlen aller WPN-Mitglieder gemacht, anhand derer wir die Zuteilung von Promo-Packs und Prerelease-Produktzuteilungen usw. festgelegt haben. Wir werden diese Momentaufnahme bis auf Weiteres weiter verwenden.

Aussetzung des Spielbetriebs im Store aufgehoben

Seit dem 1. Juni sind Tabletop-Events sowohl in EventLink als auch im Wizards Event Reporter verfügbar, darunter auch Programme und Events zum Hauptset 2021. Während dieser Zeit reportete Events werden jedoch nicht auf die Zahlen Ihres Stores (Tickets und Engagierte Spieler) angerechnet und werden nie rückwirkend gezählt.

Sämtliche Promo- und Produktzuteilungsmengen basieren auf der „Momentaufnahme“ Ihrer Zahlen vom 15. Februar (weitere Informationen siehe unten). Wizards möchte WPN-Mitglieder keineswegs ermutigen, Events zu veranstalten: Während dieser Zeit reportete Events werden niemals Auswirkungen auf die Zahlen Ihres Stores haben.

Wir empfehlen allen WPN-Mitgliedern während der COVID-19-Pandemie die Einhaltung der Best Practices für Event Management, die von lokalen Gesundheitsbehörden und von Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den US-amerikanischen Centers for Disease Control herausgegeben werden.

WPNQ für 2020 ausgesetzt

Die in diesem Jahr verbleibenden Players Tour-, Players Tour Final- und Mythic Invitational-Events werden online mit Remote-Spielen durchgeführt. Das bedeutet, dass wir leider die schwerwiegende Entscheidung treffen mussten, alle noch ausstehenden hochkarätigen Magic-Events für das Jahr 2020, einschließlich Wizards Play Network Qualifier und MagicFests, abzusagen.

Mehr über diese Entscheidung erfahren Sie hier.

Geheimer Unterschlupf: Ultimate Edition: Veröffentlichung verschoben bis zum 12. Juni

Wegen einer Verzögerung bei der Herstellung aufgrund von COVID-19 wird das Veröffentlichungsdatum der Geheimer Unterschlupf: Ultimate Edition auf den 12. Juni verschoben.

Diese Verzögerung ist bedauerlich, und wir hoffen, dass die zweiwöchige Verzögerung nicht zu viele Störungen verursacht. Wir räumen der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Partner und Spieler wie bisher Priorität ein und werden Sie weiterhin auf dem Laufenden halten, falls weitere Verschiebungen von Veröffentlichungen notwendig werden.

Erfahren Sie mehr über die Geheimer Unterschlupf: Ultimate Edition hier.

Aktualisierte Termine für das Jumpstart-Launch-Event: 17.-19. Juli

Aufgrund andauernder Verzögerungen in der Fertigung wegen COVID-19 wird das Tabletop-Erscheinungsdatum von Jumpstart auf den 17. Juli verschoben. Das Jumpstart-Prerelease wurde aus dem Terminplan gestrichen und durch ein Launch-Event ersetzt.

Das Jumpstart-Launch-Event kann im WER für einen beliebigen Zeitpunkt am Wochenende des Events (17.–19. Juli) angemeldet werden. Wenn Sie ein Event anmelden, veranstalten Sie ein ganztägiges „Nur Spielerliste“-Event.

Um weiterhin Regionen zu unterstützen, die von COVID-19 betroffen sind und sich gerade davon erholen, müssen Spieler nicht im Store spielen, um als Teilnehmer an Ihrem Jumpstart-Launch-Event gezählt zu werden – fügen Sie jeden Spieler, der bei Ihrem Store zwei Jumpstart-Booster kauft, zu Ihrem Jumpstart-Launch-Event hinzu.

Updates vom: 30. März 2020

Rabatt-Codes kommen: 50 % Rabatt auf digitale Exemplare von Mythic Odysseys of Theros in D&D Beyond

D&D Beyond springt ein, um Game-Stores beim Release von Mythic Odysseys of Theros zu unterstützen.

Wir werden Ihnen im Mai per E-Mail 20 Codes zusenden, die einen Rabatt von 50 % auf digitale Exemplare von Mythic Odysseys of Theros über D&D Beyond gewähren. Wir haben eine Reihe von digitalen Marketing-Materialien erstellt, mit denen Sie diese Initiative bewerben können. Laden Sie sie hier herunter.

Alle Käufer von Mythic Odysseys of Theros sind berechtigt, einen Code zu erhalten, unabhängig davon, ob der Kauf persönlich oder online erfolgt ist.

Updates vom: 26. März 2020

Hilfsinitiative für Stores: Mystery Booster kostenlos, Teilnahmegebühren für Arena-Events

Seit dem Ausbruch der Pandemie such Wizards unermüdlich nach Möglichkeiten, wie wir Game-Stores unterstützen können, die von den Auswirkungen des Virus stark betroffen sind. Wir haben einige Initiativen angekündigt, um die Stores besser mit ihren Spielern zu vernetzen, und wir hoffen, bald mehr ankündigen zu können.

Heute haben wir zwei Dinge, von denen wir hoffen, dass sie helfen werden.

Erstens haben wir einen Nachdruck der Mystery Booster veranlasst, und wir werden jedem WPN-Mitglied-Store eine kostenlose Zuteilung davon zukommen lassen. Nächste Woche werden wir weitere Einzelheiten bekannt geben, aber vorerst möchten wir den Fans mitteilen, dass der Erlös jeder einzelnen Bestellung dieser Nachdrucke direkt an ihren Store geht.

Zweitens heben wir mit sofortiger Wirkung und bis zum 1. Juni die Beschränkungen für Organisatoren bezüglich Teilnahmegebühren für Events in Magic Arena auf. Sie können diese Events mit einer Teilnahmegebühr von bis zu 10 US-Dollar pro Turnier organisieren und veranstalten.

Bitte lesen Sie die Wizards Play Network Richtlinien für Turniere in Magic Arena, bevor Sie diese Events veranstalten.

 

Updates vom: 23. März 2020

Wir haben in Zusammenarbeit mit Discord eine Vorlage erstellt, mit deren Hilfe Sie mit nur einem Klick einen Community-Hub erstellen können. Weitere Informationen zu dieser Initiative finden Sie hier.

At-Home Prerelease: Sie können das At-Home Prerelease nutzen, um die Spieler zu erfassen, an die Sie Prerelease-Packs verkaufen. Denken Sie jedoch daran, dass zukünftige Prerelease-Produktzuteilungen, bei denen Ikoria einbezogen würde, stattdessen auf der höchsten Teilnehmerzahl aus den letzten drei Sets basieren werden.

Metriken Wir haben ab dem 15. Februar einen „Schnappschuss“ von den WPN-Metriken erstellt, sodass es keinen Anreiz gibt, von Stores unterstützten Online-Spielbetrieb zu reporten. Für zukünftige Produktzuteilungen bei Produkten und Promotions, die auf Teilnehmerzahlen basieren, wird auf den Schnappschuss zurückgegriffen.

WPNQ: Alle WPN Qualifier und Premier Series Events vor dem 10. Mai werden ebenfalls abgesagt. Events nach dem 10. Mai werden nach Möglichkeit verlegt.

Diese Richtlinie tritt am Dienstag, 24. März, in Kraft. Wir werden die Entwicklung weiterhin beobachten und ggf. Anpassungen vornehmen, darunter möglicherweise eine Verlegung des Ikoria-Launches, nach der viele WPN-Mitglieder gefragt haben. Eine endgültige Entscheidung darüber ist in den kommenden Tagen zu erwarten.

Einsatz von Promo-Packs als Verkaufsanreiz und als Belohnung bei „At Home“-Events

Normalerweise dienen Promo-Packs dazu, den Spielbetrieb im Store zu unterstützen. Ein Spielbetrieb im Store ist jedoch derzeit in vielen Teilen der Welt nicht möglich. Mit sofortiger Wirkung und für die gesamte Ikoria-Saison dürfen Promo-Packs als Kaufanreiz eingesetzt werden.

Versand von „Buy-a-Box“-Promokarten mit Online-Bestellungen

„Buy-a-Box“-Promokarten sind normalerweise ebenfalls für Kunden reserviert, die Ihre Displays im Store abholen. Derzeit ist auch das in vielen Teilen der Welt nicht möglich. Mit Wirkung ab dem Ikoria-Launch und für die gesamte Ikoria-Saison dürfen WPN-Mitglieder „Buy-a-Box“-Promokarten zusammen mit bestellten ganzen Displays versenden. (Beachten Sie, dass solche Lieferungen auch Promo-Packs enthalten können.)

Updates vom: 20. März 2020

Friday Night Magic von zu Hause

Wir empfehlen Organisatoren, mit Community-Kanälen wie Discord virtuelle Tabletop-Events und andere Formen von Remote-Spielen zu ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Discord helfen wir Stores, mit einem einzigen Klick einen Community-Hub zu erstellen. Alle Details finden Sie hier.

Außerdem starten wir Friday Night Magic Events in Magic Arena und haben den Stores besondere Codes zukommen lassen, mit denen sie Teilnehmer belohnen können. Sie können diese Events auch mit Promo-Packs unterstützen Weitere Details finden Sie hier.

Updates vom: 9. März 2020

At-Home Prereleases

Sie können At-Home Prerelease Events für das gesamte Ikoria: Reich der Behemoths Prerelease-Wochenende anmelden. Suchen Sie einfach im WER nach „At-Home Prerelease“ und melden Sie es wie gewohnt an. Melden Sie so viele Events an, wie Sie benötigen.

Diese Events fallen in die Kategorie „Nur Spielerliste“ und werden auf zukünftige Prerelease-Produktzuteilungen angerechnet. (Beachten Sie jedoch, dass zukünftige Prerelease-Produktzuteilungen, bei denen Ikoria berücksichtigt würde, stattdessen auf der höchsten Teilnehmerzahl aus den letzten drei Sets basieren werden.)

Soll ich einen Spieler erfassen, wenn ein anderer Spieler das Prerelease-Pack für ihn abholt?

Erfassen Sie nur die Accountinformationen des Spielers, der das Produkt abholt oder per Post erhält – andere Spieler dürfen nicht in deren Namen erfasst werden. Sie können den Verkauf von Prerelease-Packs nach eigenem Ermessen begrenzen (müssen dies aber nicht tun) und den Spieler für jedes gekaufte Prerelease-Pack als Teilnehmer eines Events erfassen.

Beachten Sie jedoch, dass Ikoria nur dann für zukünftige Produktzuteilungen berücksichtigt wird, wenn die Teilnehmerzahlen bei Ihrem At-Home Prerelease höher sind als bei den letzten Sets.

Wie soll ich das im WER verwalten?

Die einfachste Methode, At-Home Prerelease Events zu verwalten, besteht darin, im WER mehrere Events anzumelden, diese offen zu halten und einen Spieler zu so vielen dieser Events hinzuzufügen, wie er Prerelease-Packs gekauft hat.

Was ist mit den kostenlosen Preis-Packs?

Für jedes gekaufte Prerelease-Pack sollten zwei Preis-Packs mitgegeben werden.

Was ist mit Commander-Decks?

Ikoria-Commander-Decks können beim Prerelease direkt verkauft werden. Sie müssen die betreffenden Spieler nicht als Teilnehmer an einem Event erfassen.

Und die Prerelease-Promotion mit vorzeitigem Display-Verkauf?

Booster-Displays aus der Prerelease-Promotion dürfen dieses Mal ebenfalls verkauft und versandt werden.

Wenn Sie Ihre Prerelease-Packs versenden, lassen Sie sich bei jeder Bestellung Organized Play Accountinformationen oder DCI-Nummern geben, um die Spieler als Teilnehmer an Events erfassen zu können.

Wir werden weiterhin die Entwicklung beobachten und an weiteren Möglichkeiten arbeiten, das WPN zu unterstützen – achten Sie auf die neuesten Updates.

Anpassungen an Promo-Pack- und Produktzuteilungen

Wir haben einen „Schnappschuss“ von Ihren Tickets, Engagierten Spielern und Aktivierten Spielern erstellt. Nunmehr ermitteln wir Ihre Zuteilung von Promo-Packs, exklusiven Produkten usw. entweder anhand des Schnappschusses oder anhand Ihrer Echtzeit-Zahlen – je nachdem, welche Zahlen höher sind.

Anpassungen an der Prerelease-Produktzuteilung

Unter normalen Umständen basiert die Prerelease-Produktzuteilung eines Stores auf der höchsten Prerelease-Teilnehmerzahl aus den letzten beiden Prereleases. Zukünftige Prerelease-Produktzuteilungen, bei denen Ikoria einbezogen würde, werden jedoch stattdessen auf der höchsten Teilnehmerzahl aus den letzten drei Sets (außer dem Hauptset 2020) basieren.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!