Your Prizes Can Do More

Ihre Preise können so viel mehr

21. September 2015 | 2 Min. Lesezeit

Der Zusammenhang erschließt sich vielleicht nicht sofort, aber Kunden dazu zu bringen, online mit Ihnen zu interagieren, wirkt sich direkt auf den Umsatz aus: Kunden, die sich im Internet mit einer Marke verbinden, geben 20–40 % mehr Geld dafür aus als Konsumenten, die das nicht tun.

Es ist eine lohnende Herausforderung, aber auch eine schwierige. Lohnend in einem Ausmaß, dass amerikanische Unternehmen alleine im Jahr 2014 8,5 Milliarden USD in Werbung in sozialen Netzwerken investierten.

Einige Ihrer WPN-Kollegen haben brillante Wege gefunden, die Online-Beteiligung viel kostengünstiger anzukurbeln.

Feiern Sie Ihre Gewinner

Einer dieser Stores ist Highlander Games.

Bei jedem Prerelease fügt Scott Hughes, der Besitzer, dem Preispool ein paar Highlights hinzu – zum Beispiel lange vergriffene Booster-Displays wie Innistrad und das ursprüngliche Modern Masters.

Der Trick dabei: Er gibt die Gewinner in einem Facebook-Video bekannt, nachdem das Prerelease-Wochenende vorüber ist.

Das ist eine bemerkenswert effiziente Idee. Sie kostet wenig. Sie stützt sich auf das Web-freundlichste Medium. Sie holt das Meiste aus WPN-exklusiven Produkten wie Modern Masters heraus und sorgt dafür, dass alle Spieler ein Anrecht auf die gleichen Preise haben, auch wenn sie in verschiedenen Events gespielt haben.

Doch nun kommt der eigentliche Erfolg: Diese Videos wurden viele hundert Male angesehen, über 300 Aufrufe alleine bei diesem Video eingeschlossen. Eine derartige Online-Beteiligung ist selten.

Und dabei ist Scotts Idee noch ausbaufähig. Sie können im Video den Top-Spielern des Wochenendes gratulieren. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, darin ein paar neue Spieler zu begrüßen. Persönliche Anerkennung ist ein mächtiges Werkzeug.

Auf der anderen Seite der Welt macht sich ein weiterer großartiger WPN-Store dieses Werkzeug im großen Stil zu Nutze.

Feiern Sie Pro-Play

Während Highlander sich die Aufmersamkeit der Community sichert, indem lokale Sieger gebührend gefeiert werden, hat der konstant herausragende Store Anoadesign ähnlich viel Erfolg damit, die besten Spieler der Welt zu feiern.

Als zum Beispiel Joel Larsson die Pro Tour Magic Ursprünge gewann, gratulierte der japanische Store ihm mit einem gezeichneten Portrait:

Die schöne Geste wurde schnell zu einem der populärsten Tweets des Stores. Larsson verwendete es sogar als sein Profilbild, was dem Store die Aufmerksamkeit seiner 2.000 Follower einbrachte.

Doch selbst wenn Sie nicht mal Strichmännchen – geschweige denn Pro Tour-Sieger – zeichnen können, stärkt die Einbeziehung von Grand Prix und Pro Tour in Ihre Online-Aktivitäten Ihre Community. Indem Sie die Champions von Magic zelebrieren, zelebrieren Sie das Spiel. Sich mit Pro-Play zu beschäftigen heißt, sich mit der eigenen Community zu beschäftigen.

5 Wege, wie Sie Pro-Play online einbeziehen können:

1. Schicken Sie Spieler per Link zur Berichterstattung auf twitch.tv/magic

2. Versenden Sie Retweets von Pro-Spielern, die ihre Follower auf dem Laufenden halten

3. Tweeten Sie Fotos von Ihren Spielern und sich, wie sie Gewinnern gratulieren, und erwähnen Sie diese Spieler namentlich im Tweet

4. Veröffentlichen Sie Decklisten von Turnieren

5. Verwenden Sie die offiziellen Pro Tour Hashtags (normalerweise #PT[Abkürzung des Sets])

Das Kampf um Zendikar Prerelease beginnt am 26. September und die Pro Tour am 16. Oktober. Probieren Sie diese Ideen aus oder lassen Sie sich selbst etwas einfallen, um Ihre Sieger zu feiern!

Von Matt Neubert

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!