29. Aug. 2015

1 unverzichtbare Sache für jeden Store

Wir haben großartige Stores nach ihren Tipps für erstklassige Events gefragt. Finden Sie heraus, was sie geantwortet haben!

29. Aug. 2015

1 unverzichtbare Sache für jeden Store

Wir haben großartige Stores nach ihren Tipps für erstklassige Events gefragt. Finden Sie heraus, was sie geantwortet haben!

Die Auswirkungen positiver Erlebnisse liegen auf der Hand: Studien über Studien über Studien belegen, dass positive Kundenerfahrungen der beste Weg für einen Store-Besitzer sind, sich einen treuen Kundenstamm aufzubauen.

Aber wie bietet man Kunden solch eine positive Erfahrung? Das ist schon etwas kniffliger.

Wir haben einen genauen Blick auf Kundenbewertungen geworfen und sind dabei auf diese vier Stores gestoßen, die offenbar den Dreh raushaben. Also haben wir ihnen diese Frage gestellt:

Wenn Sie nur eine Sache nennen dürften, die jeder Store tun sollte (aber vermutlich nicht tut), was wäre das?

Und das waren ihre Antworten:

„Planen Sie den Ablauf Ihres Events.“ — Mykel Tauber, Warp 3

Legen Sie schon vorher einen genauen Plan zum Ablauf fest, damit alles wie am Schnürchen läuft.

„Eine Stunde vor Beginn jedes Events hängen wir eine Anmeldeliste aus. Spieler dürfen sich nur in die Liste eintragen, wenn sie bezahlen.

Beginnen Sie pünktlich und stellen Sie sicher, dass der Timer in jeder Runde mitläuft.

Stellen Sie auch sicher, dass jeder Spieler sich seinen Preis auch frühzeitig abholen kann, wenn er dies wünscht. Einige Spieler wollen einfach nur schnell weg, wenn sie die letzte Runde gewonnen/verloren haben. Andere wollen noch bleiben und sich unterhalten/Karten tauschen.“

„Wählen Sie Ihre Freiwilligen gründlich aus und trainieren Sie sie gut.“ — Timothy Gatehouse, Gatehouse Games

Egal wie gründlich Sie ein Event planen, es kann schieflaufen, wenn Sie nicht die richtigen Mitarbeiter haben.

„Viele Spieler denken, dass es Spaß macht, als freiwilliger Helfer bei einem Event dabei zu sein. Aber wenn die Action dann losgeht, wollen sie einfach nur mitmachen.

Veranstalten Sie für Ihre Freiwilligen ein kleines Treffen nach Ladenschluss. Nutzen Sie dieses Treffen, um über Spoiler zum Set zu sprechen, sie auf die komplexen Kartenmechaniken vorzubereiten und schon vorab die Regeln zu klären.

Legen Sie fest, wer welche Aufgabe übernimmt, damit später keine Verwirrung herrscht. Niemand möchte nach dem Scorekeeper suchen müssen, weil dieser gerade damit beschäftigt ist, eine Regelfrage zu beantworten!“

„Merken Sie sich alle Namen.“ — Damian Meszko, Gamers Sanctuary

Dem kann Damian nur zustimmen: Er verdankt den Erfolg des Stores auch seinen grandiosen Freiwilligen.

Und bei Gamers Sanctuary gehört es einfach zum Kundenservice dazu, jeden Kunden mit seinem Namen anzusprechen. Das sorgt für eine angenehme Atmosphäre.

„Die Leute, die uns bei unseren Events helfen, sagen, sie tun es, weil sie es wollen“, so Damian. „Das ist ein echter Segen für uns.“

„Bieten Sie konstanten Service“ — Kurt Pierson, Titan Games and Hobbies

Damian und seine Mitarbeiter versuchen, jeden Kunden bei jedem Besuch im Laden namentlich zu begrüßen. Es ist genau solch ein konstant guter Service, der für Titan Games and Hobbies zum Erfolg führte:

„Konstante Startzeiten (die Events beginnen immer zur angegebenen Zeit); konstante Sorgfalt bei den Details der Events und den Werbematerialien; und konstante Preise sowie stets gleiches Vorgehen beim Veranstaltungsabschluss.“

Was wäre Ihre Antwort? Erzählen Sie es uns: WPNStories@wizards.com!

Verwandte Artikel

28. Nov. 2022

Bringen Sie Spieler und Events zusammen, um Ihre Community zu vergrößern

Events

23. Nov. 2022

So gestalten Sie einen hervorragenden Store-Kalender

WPN Premium

21. Nov. 2022

Jumpstart 2022 erscheint nächste Woche!

Anwerbung neuer Spieler, Jumpstart 2022

Wir verwenden notwendige Cookies, um die korrekte Funktion unserer Seite zu ermöglichen und anonyme Sitzungsdaten zu sammeln. Notwendige Cookies können über die Einstellungen deines Browsers abgewählt werden. Wir verwenden auch optionale Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Indem du auf „OK, ich stimme zu“ klickst, stimmst du den optionalen Cookies zu. (Weitere Informationen zu Cookies.)