10. März 2016

So verzehnfachen Sie das Interesse an Ihren Social-Media-Beiträgen

Mit welcher kleinen Änderung ein Silicon-Valley-Store seine Reichweite vervielfachen konnte – und 4 weitere Facebook-Tipps von einer erfahrenen Store-Inhaberin.

10. März 2016

So verzehnfachen Sie das Interesse an Ihren Social-Media-Beiträgen

Mit welcher kleinen Änderung ein Silicon-Valley-Store seine Reichweite vervielfachen konnte – und 4 weitere Facebook-Tipps von einer erfahrenen Store-Inhaberin.

Die Veröffentlichung von Schatten über Innistrad naht in großen Schritten, daher planen Sie wahrscheinlich bereits Ihre Marketingstrategie für Social-Media-Seiten. Sie wissen, wie wichtig regelmäßige Aktualisierungen, die Events-App und das Austauschen des Headers – damit eine beeindruckende Illustration von Schatten über Innistrad die Besucher Ihrer Seite in den Bann zieht (hier erhältlich) – sind.

Aber für Stores wie Illusive Comics and Games, die sich im Herzen des Silicon Valley befinden, kann es sich lohnen, noch mehr Engagement an den Tag zu legen.

„Auf einer Seite ist Facebook, auf der anderen Apple, und Google ist nur ein Stück nördlich von uns", erzählt die Inhaberin Anna Warren Cebrian.

Anna hat neun Jahre lang erfolgreich Social-Media-Inhalte für Kunden angeboten, die Social Media praktisch erfunden haben, und hat mittlerweile wirklich den Dreh raus.

Hier sind ihre Tipps:

1. Verwenden Sie einen Fotoeditor für noch hochwertigere Bilder

Es gibt unzählige browserbasierte Fotoeditoren, die Sie nutzen können, um Ihrer Seite das gewisse Etwas zu verleihen.

Anna setzt auf Picmonkey („Ich liebe Picmonkey!“). Das Programm passt die Bildgröße automatisch für Facebook an, erstellt hübsche Collagen und bietet viele Tutorials und Artikel, die Ihnen erklären, wie sich Ihre Fotos von der Masse abheben. Zur Preisübersicht.

Bilder sind ein mächtiges Medium, aber Anna hat bemerkt, dass es ein noch mächtigeres Medium gibt.

2. Vergrößern Sie Ihre Reichweite durch Videos

Links: Fotos von Neuerscheinungen. Rechts: Ein Video mit demselben Inhalt, das fünf Minuten später gepostet wurde. Das Video wurde fünfzehnmal besser angenommen als die Fotos.

„Fotos wurden zwischen 70- und 100-mal angesehen, und ein dreißig bis sechzig Sekunden langes Video etwa 700- bis 800-mal.“

Mithilfe von Facebook-Analysen konnte Anna nicht nur erkennen, wie viel Gewicht Videos haben, sondern auch eine wirkungsvolle Strategie ausarbeiten.

3. Nutzen Sie die zur Verfügung stehenden Daten

„Achten Sie darauf, zu welchen Zeiten die Leute am ehesten auf Ihre Beiträge reagieren“, rät Anna.

Dadurch konnte sie ihre Inhalte an ihre Zielgruppe (Technologie-Experten im Alter von 20 bis 30) anpassen.

4. Verknüpfen Sie Facebook mit Twitter

Facebook kann automatisch auf Twitter für Sie posten. So aktualisieren Sie zwei Social-Media-Auftritte auf einen Schlag!

Und das geht so:

1. Besuchen Sie https://www.facebook.com/twitter und klicken Sie auf „Mein Profil mit Twitter verknüpfen“.

2. Loggen Sie sich mit Ihren Twitter-Zugangsdaten ein.

3. Facebook schlägt nun von Ihnen verwaltete Seiten vor, die Sie mit Twitter verknüpfen können. Wählen Sie die Seite Ihres Stores.

4. Wählen Sie aus, welche Arten von Posts auf Twitter erscheinen soll.

5. Peppen Sie Ihre Tabs auf

Zu Beginn werden nur die Reiter „Info“, „Fotos“ und „Videos“ angezeigt, aber das können Sie optimieren.

Annas Seite hat zum Beispiel einen Reiter, der Spielern eine Vorschau auf in Kürze erscheinende Comics bietet. Das ist eine tolle Möglichkeit, Kunden auf dem Laufenden zu halten und das ohne jeglichen Aufwand.

Dieser Reiter und seine Inhalte werden von einem Drittanbieter bereitgestellt und verwaltet. Sie können aber auch individuelle Facebook-Reiter erstellen und darauf Neuerscheinungen, Ihren Newsletter, Ihren Blog (sowie alles andere, was Sie Spielern zeigen möchten) anzeigen.

Es dauert nur fünfzehn Minuten. Und das geht so:

1. Wählen Sie eine Webseite, die auf dem Reiter angezeigt werden soll. Im Grunde genommen wählen Sie eine Webseite außerhalb von Facebook und laden sie in Facebook hinein. Hinweis: Es muss sich um eine sichere URL handeln (beginnt mit „https“).

2. Loggen Sie sich bei https://developers.facebook.com/apps ein. Sie können dabei Ihre gewöhnlichen Zugangsdaten verwenden.

3. Erstellen Sie einen Reiter und benennen Sie ihn. Wählen Sie die folgenden UI-Elemente in der angegebenen Reihenfolge: „+ Neue App hinzufügen“ ➞ „Website“ ➞ „Überspringen und App-ID erstellen“ Geben Sie den gewünschten Namen in das Feld „Anzeigename“ ein, wählen Sie „Apps für Seiten“ und klicken Sie anschließend auf „App-ID erstellen“.

4. Konfigurieren Sie den Reiter. Klicken Sie auf „Einstellungen“ ➞ „+ Plattform hinzufügen“ ➞ „Seitenreiter“ und geben Sie dann die URL der Website ein, die auf dem Reiter angezeigt werden soll. Denken Sie daran: Sie müssen eine sichere URL (beginnt mit „https“) verwenden, ansonsten funktioniert das nicht.

5. Fügen Sie den Reiter zu Ihrer Facebookseite hinzu. Geben Sie die folgende URL in Ihren Browser ein, ersetzen Sie dabei aber die fett markierten Elemente durch die Informationen aus Ihren App-Einstellungen:

http://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=APP_ID&next=URL

Die App-ID (eine 15- bis 16-stellige Nummer) und die URL finden Sie auf der Seite „Einstellungen“.

6. Zeigen Sie den Reiter auf Ihrer Facebookseite an. Öffnen Sie die Seite Ihres Stores, klicken Sie auf „Reiter verwalten“ und schieben Sie ihn nach oben.

Nur einer von Annas Tipps ist nicht kostenlos (der erste) und nur einer ist relativ zeitaufwendig (wieder der erste). Doch alle davon können Sie weiterbringen.

Probieren Sie sie aus!

Zahlen und Fakten zum Store

Illusive Comics and Games

Standort: Santa Clara, Kalifornien. (120.000 Einwohner)
WPN-Level: Advanced Plus
Besteht seit: 9 Jahren
Größe: 185 m2; Events finden jedoch im Erweiterungsstore Isle of Gamers statt (158 m2 Fläche)
Website: http://www.illusivecomics.com/ (mit Weebly erstellt)

Von Matt Neubert

Verwandte Artikel

28. Nov. 2022

Bringen Sie Spieler und Events zusammen, um Ihre Community zu vergrößern

Events

23. Nov. 2022

So gestalten Sie einen hervorragenden Store-Kalender

WPN Premium

21. Nov. 2022

Jumpstart 2022 erscheint nächste Woche!

Anwerbung neuer Spieler, Jumpstart 2022

Wir verwenden notwendige Cookies, um die korrekte Funktion unserer Seite zu ermöglichen und anonyme Sitzungsdaten zu sammeln. Notwendige Cookies können über die Einstellungen deines Browsers abgewählt werden. Wir verwenden auch optionale Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Indem du auf „OK, ich stimme zu“ klickst, stimmst du den optionalen Cookies zu. (Weitere Informationen zu Cookies.)