17. Aug. 2017

Die Hürden für ein gelungenes Magic-Tutorial

Wir sagen Ihnen, welches die größte Hürde ist, an der jedes Magic-Tutorial scheitern kann – und wie Sie dies verhindern!

17. Aug. 2017

Die Hürden für ein gelungenes Magic-Tutorial

Wir sagen Ihnen, welches die größte Hürde ist, an der jedes Magic-Tutorial scheitern kann – und wie Sie dies verhindern!

Der Grat zwischen einem gelungenen und einem misslungenen Magic-Tutorial ist schmal. Ob die erste Partie eines Spielers ein Erfolg war, lässt sich an einer simplen Frage feststellen: Möchte er eine zweite Partie spielen?

Beim Stunde der Vernichtung Open House ist es unser vornehmliches Ziel, so viele Spieler wie möglich für eine zweite Partie zu begeistern. Doch die größte Hürde, die Ihnen dabei im Wege steht und genau dies verhindern kann, ist Ihr eigenes Wissen.

Jeder, der sich bestens mit Magic auskennt, spricht darüber beinahe in einer ganz eigenen Sprache. Doch wenn Sie ein erfolgreiches Tutorial durchführen wollen, dass neue Spieler anlockt und Ihre Community vergrößert, müssen Sie sich davon lösen. Besonders von diesen drei Angewohnheiten sollten Sie sich trennen:

1. Zu viel erklären

Magic ist komplex und das ist auch gut so. Die Komplexität verleiht Magic seine Langlebigkeit, denn so kann sich das Spiel an die Erfahrung der Spieler anpassen. Selbst die erfahrensten Veteranen unter den Spielern stoßen im Spiel immer wieder auf Herausforderungen und knifflige Situationen.

Doch diese Komplexität bei einem Tutorial in den Mittelpunkt zu stellen, verscheucht ganz sicher eine Menge potentieller Spieler.

Eine gute Faustregel lautet: Bringen Sie nur das bei, was zum Spielen unbedingt notwendig ist. In Magic gibt es viele detaillierte Regeln und Sonderfälle. Lassen Sie das alles weg. Die Spieler müssen nur wissen, dass Mächtiger Sprung ihren Kreaturen Flugfähigkeit verleiht, sie müssen nicht jeden Aspekt dieses Effekts verstehen.

Die Magic-Willkommens-Decks wurden genau mit diesem Gedanken im Hinterkopf zusammengestellt. Die Deckliste vereint Einfachheit und Spannung. Sie sind ausgeglichen gestaltet, um im Spiel eine optimale Manakurve zu garantieren. Sie erhalten sie mit dem Open House Kit und Sie können uns kontaktieren, falls Sie mehr benötigen.

2. Strategie vermitteln

Der wohl häufigste Fehler bei Tutorials ist das Vermitteln von spezifischen Strategien. Tun Sie das bloß nicht.

Lassen Sie die Spieler lieber von alleine herausfinden, wofür sie sich interessieren. Vielleicht kostet Sie das ein paar Lebenspunkte. Wenn die Spieler einen Mächtigen Sprung für belanglosen Schaden verschwenden wollen, dann lassen Sie sie. Die Spieler müssen herausfinden, wie der Kampf funktioniert, nicht wie man den maximalen Schaden in einem Zug am effektivsten kalkulieren kann.

Nutzen Sie dieses interaktive Tutorial

Nutzen Sie es als visuelle Veranschaulichung oder geben Sie den Spielern den Link, damit sie eine digitale Gedächtnisstütze beim Spielen haben.

https://app.snapapp.com/learn_to_play_magic_de

3. Jargon beibringen

Wie bereits erwähnt, sprechen eingefleischte Magic-Fans beinahe eine eigene Sprache untereinander. Es ist wie ein persönlicher Draht zu unseren Spielern. Unser Mächtiger Sprung verleiht den Kreaturen keine Flugfähigkeit, er lässt sie „jumpen“. Das ist ein Code, wie ein geheimer Handschlag.

Aber für einen Anfänger sind schon die regulären Schlüsselwörter schwer aufzunehmen, und wenn dann noch Jargon dazukommt, sind sie überfordert. Also lassen wir das mit dem „Jump“. Die Kreaturen „greifen mit Flugfähigkeit an“.

Natürlich ist diese „spezielle Sprache“ ein Teil dessen, was Magic ausmacht. Genau wie die Strategie. Genau wie die Feinheiten.

Aber ganz am Anfang ist das alles noch gar nicht das erklärte Ziel. Am Anfang ist das Ziel nur, dass die Spieler nach der ersten Partie noch eine zweite Spielen wollen.

Wenn Sie das erreichen, kommt der ganze Rest irgendwann von selbst, denn Event für Event werden die Spieler von sich aus mehr darüber erfahren wollen und alle Informationen aufsaugen.

Also vergessen Sie nicht: Beim Open House nächsten Monat sollten Sie das Tutorial einfach halten und sich auf den Spaß konzentrieren.

Verwandte Artikel

28. Nov. 2022

Bringen Sie Spieler und Events zusammen, um Ihre Community zu vergrößern

Events

23. Nov. 2022

So gestalten Sie einen hervorragenden Store-Kalender

WPN Premium

21. Nov. 2022

Jumpstart 2022 erscheint nächste Woche!

Anwerbung neuer Spieler, Jumpstart 2022

Wir verwenden notwendige Cookies, um die korrekte Funktion unserer Seite zu ermöglichen und anonyme Sitzungsdaten zu sammeln. Notwendige Cookies können über die Einstellungen deines Browsers abgewählt werden. Wir verwenden auch optionale Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Indem du auf „OK, ich stimme zu“ klickst, stimmst du den optionalen Cookies zu. (Weitere Informationen zu Cookies.)