14. Dez. 2018

Kompetitives MTG 2019: Mythic Championship, MagicFest und mehr

So wird das kompetitive Magic 2019 aussehen und diese Rolle spielt Ihr Store dabei.

14. Dez. 2018

Kompetitives MTG 2019: Mythic Championship, MagicFest und mehr

So wird das kompetitive Magic 2019 aussehen und diese Rolle spielt Ihr Store dabei.

2019 wird in Bezug auf kompetitive Spiele das größte und aufregendste Jahr in der 25-jährigen Geschichte von Magic, und die WPN-Mitglieder sind so wichtig wie eh und je.

Im kommenden Jahr gibt es eine neue Serie aus Mythic Championships: Events mit verlockenden Preisen und dramatischen Matches sowohl in Magic: The Gathering Arena als auch in Tabletop-Magic.

Das Event löst die Pro Tours ab und die Qualifikation der Spieler erfolgt im ersten Fall über MTG Arena und im zweiten Fall auf mehrere Arten, unter anderem über Mythic Championship Qualifier, die in Stores wie Ihrem ausgetragen werden. (Eine detaillierte Erklärung der neuen kompetitiven Magic-Turniere finden Sie hier.)

Werfen Sie einen Blick darauf:

Einladungsbasierte Qualifier in WPN-Stores

Im März 2019 werden wir ein Pilotprogramm starten, bei dem Spieler sich mit einem einzigen Sieg in einem WPN-Store ihren Platz bei einer Mythic Championship sichern können.

Diese werden den PTQs ähneln, die 2015 abgeschafft wurden – allerdings mit einigen wichtigen Unterschieden, die für eine bessere Spielerfahrung sorgen sollen: die Events werden nur eingeladenen Spielern offenstehen, wobei Wizards die maximale Teilnehmerzahl festlegt; und die Spieler werden ihre Einladung durch Matches in Stores wie Ihrem erkämpfen. Mehr Details dazu folgen demnächst.

Wizards wird die Stores auswählen, die die ersten beiden Runden abhalten. Für die folgenden Runden werden sich die WPN-Mitglieder formal als Veranstalter bewerben. Details dazu werden 2019 veröffentlicht, einige weitere Informationen können Sie jedoch schon jetzt hier erhalten.

Offene Qualifier, veranstaltet durch ausgewählte Turnierorganisatoren

Einige Mythic Championship Qualifiers werden öffentlich sein und keine Teilnehmerbeschränkung haben. Sie werden durch professionelle Event-Organisatoren veranstaltet, die Wizards auswählt, und einige werden mehrere Einladungen zur Mythic Championship vergeben.

 

Tabletop Mythic Championship: Zeitplan für 2019
  • Cleveland, Ohio, USA, 22.–24. Februar 2019
  • London, Großbritannien, 26.–28. April 2019
  • Dallas-Fort Worth, Texas, USA, 28.–30. Juni 2019
  • Barcelona, Spanien, 26.–28. Juli 2019
  • Richmond, Virginia, USA, 8.–10. November 2019

 

MagicFest

Spieler können sich immer noch über einen Grand Prix qualifizieren, der bald das Hauptevent beim MagicFest sein wird. Bei einem MagicFest wird sich alles um Magic drehen: bei Nebenevents, Künstlern, Diskussionen, Qualifikationsturnieren – und manchmal auch den Mythic Championships selbst.

Die einzige wichtige Veränderung wird darin bestehen, dass sich die Spieler ihre Einladung über das MagicFest allgemein für eine Mythic Championship in der Region verdienen, in der sie sich qualifiziert haben, nicht zur zeitlich nächsten Championship.

Der vollständige MagicFest-Terminkalender ist auf der CFB-Events-Website zu finden.

 

Außerdem gibt es viele weitere Änderungen an der Spielstruktur für kompetitive Magic-Turniere …

 

Zum Beispiel wird völlig neu definiert, was es bedeutet, ein professioneller Magic-Spieler zu sein. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie hier mehr zu diesen Änderungen erfahren.

Halten Sie in den kommenden Monaten Ausschau nach weiteren Informationen – beispielsweise dazu, wie Sie sich offiziell als Veranstalter eines Mythic Championship Qualifiers bewerben können.

Verwandte Artikel

28. Nov. 2022

Bringen Sie Spieler und Events zusammen, um Ihre Community zu vergrößern

Events

30. Nov. 2022

Growing Prerelease for EMEA Stores

29. Nov. 2022

Aktualisieren Sie Ihre Mitarbeiterliste – damit Ihnen keine WPN-E-Mails entgehen

Wizards EventLink

Wir verwenden notwendige Cookies, um die korrekte Funktion unserer Seite zu ermöglichen und anonyme Sitzungsdaten zu sammeln. Notwendige Cookies können über die Einstellungen deines Browsers abgewählt werden. Wir verwenden auch optionale Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Indem du auf „OK, ich stimme zu“ klickst, stimmst du den optionalen Cookies zu. (Weitere Informationen zu Cookies.)