24. Aug. 2017

Beteiligen Sie sich an der Ixalan-Schatzsuche

Hier erfahren Sie, wie Sie sich an der anstehenden Partnerschaft zwischen Wizards und Geocaching.com beteiligen können.

24. Aug. 2017

Beteiligen Sie sich an der Ixalan-Schatzsuche

Hier erfahren Sie, wie Sie sich an der anstehenden Partnerschaft zwischen Wizards und Geocaching.com beteiligen können.

Während der Ixalan-Saison können die Spieler per Geocaching weltweit auf Schatzsuche gehen, und Ihr Store kann sich an der Schatzsuche beteiligen.

Geocaching ist ein Schatzsuchespiel, das in der realen Welt stattfindet. Die Spieler verstecken und suchen verborgene Schätze, sogenannte „Caches“. Meist enthalten sie Kleinigkeiten, die die Spieler gegen etwas anderes austauschen können. Manche Caches enthalten „Trackables“ – einzigartige Gegenstände, die die Spieler von Cache zu Cache weiterreichen und auf Geocaching.com verfolgen können.

Weltweit gibt es mehr als 2,8 Millionen Geocaches und rund 3 Millionen Geocacher, die nach diesen Schätzen suchen. Ab dem 23. August haben Sie dank der Unterstützung durch Wizards die Gelegenheit, diese Zielgruppe zu erreichen.

Wizards wird eine begrenzte Anzahl an Magic-Trackables ausgeben und neue Ixalan-Karten enthüllen, sobald die Trackables bestimmte Meilensteine erreicht haben. Einige Trackables werden an Spieler gesendet, die sich dafür registriert haben, und einige sind für WPN-Einzelhändler reserviert.

Die Empfänger der Trackables entscheiden, wie sie diese mit der Welt teilen. Einige hinterlegen sie in existierenden Caches, einige werden selbst neue Caches erstellen. Spieler können andere Gegenstände hinzufügen, die mit Magic zu tun haben, Einzelhändler können Willkommens-Decks oder andere Magic-Produkte hinzufügen. (Bitte beachten Sie, dass die Geocaching-Etikette exzessive Werbung verbietet.)

Spieler jagen den Trackables mithilfe einer Karte hinterher, die auf der Geocaching-Website zu finden ist, so wie diese hier:

Wenn ein Spieler einen Trackable findet, registriert er ihn auf Geocaching.com und hinterlegt ihn in einem anderen Cache. Die Website überwacht, wie viele Meilen die Trackables gereist sind, und Wizards wird Vorschaukarten veröffentlichen, sobald bestimmte Meilensteine erreicht sind.

So fordern Sie einen Trackable an:

Es steht eine begrenze Anzahl von Trackables zur Verfügung. Die Ausgabe erfolgt entsprechend der Reihenfolge der Anfragen.

Und so fordern Sie einen Trackable an:

  1. Legen Sie unter www.Geocaching.com ein Benutzerkonto an.
  2. Finden Sie einen Cache in Ihrer Nähe, um sicherzustellen, dass Sie ein passendes Versteck für den Trackable haben.
  3. Fordern Sie hier einen Trackable an.

Sie entscheiden, wie der Trackable in Umlauf kommt. Sie können ihn in einem Cache in der Nähe ablegen oder einen eigenen Cache verstecken. Sie können ihn auch einem Spieler geben – vielleicht als Teil eines Preispools – und diesem Spieler die Wahl lassen.

Wenn ein Spieler einen Trackable findet, wird dieser auf Geocaching.com registriert und in einem neuen Cache hinterlegt. Die neue Position wird ebenfalls online registriert. Andere Schatzsucher können auf der Seite sehen, welche Caches Trackables enthalten.

Die Promotion wird zu Ixalan und Rivalen von Ixalan stattfinden. Falls Sie keinen Trackable erhalten sollten, können Sie trotzdem Ihren eigenen Cache verstecken. Es ist ganz einfach.

So verstecken Sie Ihren eigenen Cache:

  1. Besuchen Sie www.Geocaching.com/hide.
  2. Sehen Sie sich die Hinweise zum Verstecken von Geocaches und die Geocaching-Verhaltensregeln an.
  3. Verstecken Sie einen Cache und registrieren Sie ihn. (Es kann bis zu acht Wochen dauern, bis der Cache überprüft wurde.)

Fordern Sie Ihren Trackable an, bevor alle vergeben sind!

Verwandte Artikel

28. Nov. 2022

Bringen Sie Spieler und Events zusammen, um Ihre Community zu vergrößern

Events

23. Nov. 2022

So gestalten Sie einen hervorragenden Store-Kalender

WPN Premium

21. Nov. 2022

Jumpstart 2022 erscheint nächste Woche!

Anwerbung neuer Spieler, Jumpstart 2022

Wir verwenden notwendige Cookies, um die korrekte Funktion unserer Seite zu ermöglichen und anonyme Sitzungsdaten zu sammeln. Notwendige Cookies können über die Einstellungen deines Browsers abgewählt werden. Wir verwenden auch optionale Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Indem du auf „OK, ich stimme zu“ klickst, stimmst du den optionalen Cookies zu. (Weitere Informationen zu Cookies.)