26. Nov. 2019 — Promokarten

Nelson Brown: Planung für Promo-Packs von Anfang bis Ende

Niemand hat mehr über die Planung für Promo-Packs gehört als der WPN Community-Manager. Hier sind einige der wichtigsten Erkenntnisse aus diesen Konversationen.

26. Nov. 2019 — Promokarten

Nelson Brown: Planung für Promo-Packs von Anfang bis Ende

Niemand hat mehr über die Planung für Promo-Packs gehört als der WPN Community-Manager. Hier sind einige der wichtigsten Erkenntnisse aus diesen Konversationen.

Hoffentlich arbeiten Sie bereits an Ihrem Promo-Pack-Verteilungsplan für Thron von Eldraine, aber falls nicht, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür! Promo-Packs treffen diese Woche in Stores ein.

In der WPN-Facebook-Gruppe habe ich an zahllosen Konversationen mit WPN-Mitgliedern teilgenommen, die dort Ideen und bewährte Vorgehensweisen für die Organisation der Promo-Packs austauschen. Hier sind einige der besten Ideen, die ich aus diesen Konversationen mitgenommen habe.

Es liegt ganz bei Ihnen, wie Sie Ihre Packs auf Events aufteilen und wie Sie sie bei diesen Events verteilen. Bedenken Sie jedoch: Spieler werden unserem Marketing entnehmen, dass Organisatoren Promo-Packs in irgendeiner Form bei Friday Night Magic, Draft-Wochenende und Magic-Wochenende verteilen.

Sehen wir uns einmal ein Beispiel an. Die Thron von Eldraine Saison ist sechzehn Wochen lang. Für einen durchschnittlichen Store, der acht Packs pro Woche erhält, bedeutet das insgesamt 128 Packs. Wenn Sie Ihre Packs anhand unserer Empfehlungen aufteilen, ergibt sich Folgendes (wobei natürlich die Zahlen etwas gerundet sind):























Verwendung



Empfohlener Prozentsatz



Beispiel



Friday Night Magic



35 %



44 Packs



Draft-Wochenende



15 %



20 Packs



Magic-Wochenende



20 %



25 Packs



Spieler-Anwerbung



5 %



7 Packs



Andere Events



25 %



32 Packs



Gesamt



100 %



128


Denken Sie daran: Diese Richtlinien sind zwar optional, aber es ist dringend zu empfehlen, dass Sie zumindest eine gewisse Zahl von Promo-Packs für diese Programme einsetzen.

Bei den letzten 25 % der Packs haben sie viel Spielraum. Sie könnten 1–2 Packs pro Woche für ein zusätzliches wöchentliches Event verwenden oder sogar ein großes Event als Höhepunkt am Ende der Saison veranstalten. Oder Sie könnten sie einfach in Ihre Preise für FNM aufnehmen.

Beobachten Sie, was funktioniert und was nicht, und nehmen Sie für die nächste Saison gegebenenfalls Anpassungen vor.

Neben der Aufteilung der Packs auf Ihre Events ist auch die Entscheidung wichtig, wie Sie sie bei Ihren Events an die Spieler verteilen möchten.

Hier sind ein paar gute Ideen, die ich aus dem WPN gehört habe.

  1. Preise basierend auf der Platzierung bei kompetitiven Events. Beispiel: Der Gewinner jedes Pods am Draft-Wochenende erhält ein Pack mit Premiumkarten und die Spieler auf den Plätzen 2–4 je ein Pack mit Standardkarten.

  2. Nach Teilnehmerzahl skalierte Preise. Beispiel: ein Promo-Pack pro acht Spieler bei einem Event. (Diese Methode wendet Michael Bahr an. Seine Beschreibung finden Sie hier.)

  3. Preise für das Abschließen einer Liste mit Errungenschaften. Beispiel: Wer im Spiel fünf Spaß-Errungenschaften (z. B. eine Partie mit nur noch einem Lebenspunkt gewinnen oder in einer Multiplayer-Partie das Leben eines Gegners retten) abschließt, erhält ein Pack.

  4. Belohnungen für Treue oder langfristige Teilnahme an Events. Beispiel: Jede Event-Teilnahme bringt einen Punkt und für sechs Punkte gibt es ein Pack.

  5. Anreiz bei der Spieler-Anwerbung. Beispiel: Angebot, dass Anwerber und neuer Spieler je ein Pack erhalten, sobald ein neuer Spieler eine bestimmte Anzahl an Aufgaben oder Events abgeschlossen hat.


  6.  

Die meisten dieser Ideen funktionieren am besten nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, sodass es eine Obergrenze für die Anzahl der zu vergebenden Packs gibt. Auf diese Weise können Sie Ihre Packs aufteilen, ohne genau vorhersagen zu müssen, wie viele Spieler die Kriterien erfüllen werden.

Unabhängig davon, für welche Methode der Verteilung Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, sie in den Online-Informationen zu Ihrem Event und zu Beginn des Events zu erläutern. Das Wichtigste ist, dass die Spieler wissen, was sie erwartet, wenn sie an einem Ihrer Events teilnehmen.

Integrieren Sie dies in Ihre Werbung, denn die Stärke der Promo-Packs liegt in ihrer Anziehungskraft, die Spieler zu Ihren Events bringen kann. Sorgen Sie dafür, dass die Spieler informiert sind!

Verwandte Artikel

5. Jan. 2022

[VIDEO] Alles, was Sie zum Game Day wissen müssen

Kamigawa: Neon Dynasty, Game Day, Promokarten

12. Mai 2022

Die „Unterstütze deinen lokalen Store“-Promotion kehrt zurück, Vorschau auf bevorstehende Produkte und Events

Unterstütze deinen lokalen Spieleladen, Promokarten, Jenseits des Multiversums: Warhammer 40.000, Dominaria United

27. Dez. 2021

First Look: Kamigawa: Neon Dynasty Buy-a-Box Promo

Kamigawa: Neon Dynasty, Promokarten, Marketing-Materialien, Neuigkeiten

Wir verwenden notwendige Cookies, um die korrekte Funktion unserer Seite zu ermöglichen und anonyme Sitzungsdaten zu sammeln. Notwendige Cookies können über die Einstellungen deines Browsers abgewählt werden. Wir verwenden auch optionale Cookies, um Inhalt und Werbung zu personalisieren, Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Indem du auf „OK, ich stimme zu“ klickst, stimmst du den optionalen Cookies zu. (Weitere Informationen zu Cookies.)