Starten Sie mit Ihrem Online-Auftritt durch

18. Februar 2015 | 2 Min. Lesezeit

Mehr denn je recherchieren Kunden Ihren Store online, bevor sie zu Ihnen kommen. Online-„Mundpropaganda“ sorgt dafür, dass Kunden ein Bild von Ihrem Geschäft im Kopf haben, bevor sie überhaupt durch Ihre Tür gekommen sind.

Nehmen Sie genug Einfluss auf die Gestaltung dieses Bildes? Hier steht, was Sie tun sollten:

Wirken Sie aktiv mit

Google und Yelp sind beliebte Seiten, auf denen Geschäfte bewertet werden. Es ist an Ihnen, sich für positive Reviews zu bedanken und unverzüglich negative Reviews zu kommentieren.

Erobern Sie Google

  • Suchen Sie auf www.google.com/local/business/ nach Ihrem Geschäft.
    • Falls Ihr Store nicht auftaucht, können Sie ihn dem Verzeichnis hinzufügen, indem Sie auf „Gesuchtes Unternehmen nicht angezeigt“ im Dropdown-Menü der Suche klicken.
  • Sie werden dann aufgefordert, eine Unternehmensseite bei Google+ zu erstellen, falls Sie noch keine besitzen.
    • Diese Seite fungiert als Visitenkarte Ihres Geschäfts in der Google-Suche und hier werden auch Bewertungen zu Ihrem Geschäft angezeigt.
    • Diese Seite erscheint auch bei Ihrem Store-Eintrag im Store- & Event-Locator.

Erobern Sie Yelp

  • Suchen Sie auf biz.yelp.com/ nach Ihrem Geschäft und klicken Sie auf „Diesen Geschäftseintrag übernehmen“, um mit der Verwaltung Ihrer Geschäftsseite und der Reviews zu beginnen.
  • Falls Ihr Geschäft nicht aufgeführt ist, fügen Sie es hier dem Yelp-Verzeichnis hinzu.
    • Sie werden aufgefordert, einen Yelp-Account als Geschäftsinhaber zu erstellen.

Gehen Sie auf Ihre Kundschaft zu

Finden Sie heraus, welche Social-Media-Kanäle Ihre Spieler und andere Kunden verwenden. In Deutschland sind zum Beispiel Facebook, Twitter, Reddit, Instagram, YouTube und Tumblr beliebt.

Seien Sie auf einem dieser Kanäle – oder am besten auf allen – präsent, und tauschen Sie sich mit Ihrer Zielkundschaft aus. Beeinflussen Sie selbst, wie man Sie wahrnimmt, bevor es jemand anderes tut.

Tipp: Veranstalten Sie die besten Events, bei denen die Leute keine weiten Wege scheuen, um dabei sein zu können? Belohnen Sie diese treuen Kunden mit kleinen Geschenken und posten Sie online ein Foto von ihnen mit ihren Belohnungen. (Natürlich dürfen Sie nicht vergessen, zuerst um Erlaubnis zu fragen.) Setzen Sie ein kurzes Zitat der abgebildeten Kunden unter das Foto, in dem sie sagen, was ihnen an den Events gefällt und warum sie immer gerne in Ihren Store zurückkommen.

Dadurch zeigen Sie potenziellen Kunden, dass Ihr Store tolle Events veranstaltet und Sie Ihre Kunden wirklich schätzen.

Machen Sie sich einen Namen

Ein Online-Auftritt eröffnet Ihren Kunden nicht nur ein Portal zu Ihren Produkten und Ihrem Service, sondern stellt auch eine Verbindung dar, über die die Kunden eine engere Beziehung zu Ihnen aufbauen.

Wie smallbusiness.chron.com so schön schreibt: „Online-Reviews, Ihre Interaktion mit anderen Kunden sowie die Häufigkeit und Qualität Ihrer Beiträge helfen dabei, einen positiven Eindruck von Ihrer Firma bei potenziellen Kunden zu schaffen, und machen somit zukünftige Umsätze wahrscheinlicher.“

Indem Sie auf Ihren Online-Auftritt achten, können Sie sich von der Masse an Konkurrenten abheben. Worauf warten Sie also noch?