A Tool for Merchandising Magic

Ein Hilfsmittel zum Verkauf von Magic-Produkten

13. September 2017 | 2 Min. Lesezeit

Beim Einkaufen ist Bequemlichkeit das Wichtigste. Die Kunden erwarten ein reibungsloses, intuitives Erlebnis ohne Hindernisse oder Störfaktoren.

Natürlich ist das auf einer begrenzten Fläche nicht immer einfach. Weltweit verwenden Händler Plandiagramme – Diagramme, die helfen, visuelle Verkaufsfragen zu entscheiden –, um die Produktanordnung und das Kundenerlebnis zu optimieren und das größtmögliche Umsatzvolumen zu erreichen.

Das Plandiagramm weiter unten zeigt, wie Sie die Anordnung Ihrer Magic-Produkte optimieren können.

Das Plandiagramm können Sie hier herunterladen.

Die drei Diagramme zeigen für drei häufige Regalanordnungen jeweils die ideale Anordnung Ihrer Produkte. Grüne Objekte stellen aktuelle Produkte dar, mehrfarbige Objekte stehen für im Standard zugelassene Erweiterungen und graue Objekte stehen für ältere und ergänzende Sets.

Das aktuellste Set ist immer am besten sichtbar, sodass die Spieler (insbesondere Rückkehrer) die aktuelle Erweiterung sofort erkennen können. Die Diagramme gruppieren außerdem ähnliche Produkte – beispielsweise werden im Standard zugelassene Sets vom ältesten zum neuesten sortiert –, um den Kunden das komplette Angebot zu präsentieren.

Denken Sie beim Anordnen Ihrer Produkte daran, dass Ihre Augen daran gewöhnt sind, von links nach rechts zu lesen. Besonders wichtige Produkte sollten daher links platziert werden, während spezialisiertere Produkte am besten weiter rechts angeordnet werden sollten.

Sie können das Plandiagramm hier herunterladen und es verwenden, um die Anordnung Ihrer Magic-Produkte zu optimieren.

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen über das Wizards Play Network

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie uns!